Sonntag, 20.08.2017
*

Bedeckt

15 °C
Süd 0 km/h

Jetzt aktiv Mitmachen!

Senftenberg Mittwoch, 17 Mai 2017 18:00 |  von Redaktion

Familienurlaub im Lausitzer Seenland. Angebote in Senftenberg und am Senftenberger See erschienen

Familienurlaub im Lausitzer Seenland. Angebote in Senftenberg und am Senftenberger See erschienen
Sonnenbaden ist zu eintönig? Die Kinder oder Enkel wollen keine Sandburgen mehr bauen? Wenn der Urlaubstag am Strand zu lang wird, soll der neue Familienrundgang durch die Stadt Senftenberg willkommene Abwechslung bieten. Die Senftenberger Touristinformation hat gemeinsam mit Tierpark, Museum Schloss und Festung Senftenberg und der Stadt die passende Broschüre „Junior Stadtentdecker – die Rätseltour durch Senftenberg“ erarbeitet und herausgegeben. Ausgerüstet mit dem Rätselheft können Jung und Alt auf eigene Faust die schönsten Sehenswürdigkeiten und Plätze für Familien entdecken. Sie lösen spannende Aufgaben und erfahren auf spielerische Weise etwas über die Geschichte von der einstigen Bergbau- und heutigen Seestadt. Der Rundgang ist in vier Stationen gegliedert: historische Altstadt, Museum Schloss und Festung, Tierpark und Stadthafen.
Wie alt ist die Stadt Senftenberg, was bauen die Bergarbeiter im Lausitzer Revier ab und über wie viele Stufen gelangt man auf die Seebrücke im Hafen? Diese und andere Fragen beantworten die Familien im Alleingang. Je nach Alter der Kinder und Intensität der Tour dauert der Rundgang etwa zwei bis drei Stunden. Viele der Fragen sind beim aufmerksamen Rundgang leicht zu lösen. Bei den kniffligen Rätseln hilft in jedem Fall der Besuch im Senftenberger Museum des Landkreises Oberspreewald-Lausitz und im Tierpark um die Antwort zu finden. Dann sollte mehr Zeit für die gesamte Tour eingeplant werden. Der Rundgang ist geeignet für Kinder von sechs bis elf Jahren. Getestet wurde das Heft vorab von drei Juniorexperten der Stadt Senftenberg, die im Projekt "Kinderfreundliche Kommune" mitarbeiten, und weiteren Senftenberger Schülern zwischen acht und 14 Jahren.
Das Begleitheft zum Familienrundgang voller Denkspiele und Aufgaben ist in Senftenberg in der Touristinformation, im Tierpark und in Museum Schloss und Festung gegen eine Schutzgebühr von einem Euro erhältlich. Wer das richtige Lösungswort erraten hat und in der Touristinformation vorzeigt, erhält einen kleinen Preis, beispielsweise ein Senftenberger „Stadt-Land-Fluss“- Spiel.
Zum anderen ist das Faltblatt „Spiel, Spaß & Senftenberger See für Familien“ erschienen. Das Faltblatt bietet eine Auswahl an familienfreundlichen Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten mit Erlebniswert für den Aufenthalt in Senftenberg und am Senftenberger See. Darunter sind beispielsweise Tipps für Spielplätze, Badestellen, Schlechtwetterangebote und der Verleih von Kinderfahrrädern.
Das Faltblatt kann auf der Regionswebsite www.lausitzerseenland.de heruntergeladen und online bestellt werden. Außerdem ist es in den regionalen Touristinformationen erhältlich.
Die Stadt Senftenberg hat beide Printprodukte finanziell unterstützt.
Information: Touristinformation Senftenberg, Markt 1, 01968 Senftenberg, Tel. 03573 1499010, senftenberg@lausitzerseenland.de.

Foto: Präsentation der neuen Rätseltour durch Senftenberg am Stadtmodell auf dem Marktplatz mit Senftenberger Grundschülern der 3. Klasse, die den Familienrundgang vorab getestet hatten. / v.l.n.r.: Anja Kolander, Wirtschaftsförderung – Stadtmarketing Stadt Senftenberg, Senftenberger Grundschüler, Diana Lesche, Leiterin der Touristinformation Senftenberg, Jenny Linke, Mitarbeiterin Öffentlichkeitsarbeit Museum Schloss und Festung Senftenberg

pm/red

Bewertung:
(0 Stimmen)

Kommentare

Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten