Sonntag, 20.08.2017
*

Bedeckt

10 °C
Ost 1 km/h

Jetzt aktiv Mitmachen!

Brieske Freitag, 05 Mai 2017 12:33 |  von (Leserreporter)

Tage des Offenen Ateliers im OSL-Kreis. 22 Künstlerinnen und Künstler aus 11 Orten öffnen Türen

Tage des Offenen Ateliers im OSL-Kreis. 22 Künstlerinnen und Künstler aus 11 Orten öffnen Türen

Tage des Offenen Ateliers am 6. und 7. Mai 2017 im OSL-Kreis - 01968 Senftenberg OT Brieske-Marga 22 Künstlerinnen und Künstler aus 11 Orten des Landkreises Oberspreewald-Lausitz öffnen am 6. und 7. Mai ihre Türen und laden herzlich dazu ein, einen Blick in ihre Ateliers zu werfen. Begleitet von individuellen Aktionen präsentieren sie an den Tagen des Offenen Ateliers ihr Schaffen und bieten allen Interessierten die Gelegenheit zu Gesprächen oder auch selbst kreativ zu werden.

Anregende Tage mit spannenden Einblicken für Jung und Alt sind garantiert. Ateliers, Werkstätten und Studios in Calau, Großkmehlen, Großräschen, Grünewald, Klettwitz, Laasow, Lauchhammer, Lübbenau/Spreewald, Meuro, Ruhland und Senftenberg nehmen an der Aktion teil. Erstmals zeigen die Künstlerinnen Yana Arlt aus dem Senftenberger Ortsteil Brieske-Marga und Gudrun Hennig aus Lübbenau/Spreewald sowie der Künstler Martin Fellmann aus Großkmehlen ihre Werke.

Geöffnet sind die Ateliers – wenn nicht anders ausgewiesen – Samstag und Sonntag jeweils von 11 bis 18 Uhr.

Für Yana Arlt ist das Atelier der Wald, der Park, der Feldrain, die Wiese. Als Landart-Künstlerin gestaltet sie mit Stein und Stock, Blatt und Blüte Bilder in der Landschaft.

Am Wochenende (6. und 7Mai von 11.00 bis 18.00 Uhr) sind einige Fotografien ihrer Naturkunst im Marga-Atelier in Brieske zu sehen. LandArt ~ Fotografien ~ zum Mitmachen Samstag, 6. Mai 2017 um 15:00 Uhr trommeln die Hobbytrommler "Ziegenfell" auf ihren Djemben. Es gibt hausgebackenen Blechkuchen zur Stärkung

Gäste: Poet Wolfgang Wache, Hobbytrommler „Ziegenfell“

Besuchen Sie das Marga-Atelier in der Begegnungsstätte & Galerie MARGA. Den Ateliereingang erreichen Sie über den Margahof. Begegnungsstätte & Galerie MARGA Platz des Friedens 2

Bewertung:
(0 Stimmen)

Kommentare

Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten