Freitag, 22.09.2017
*

Bedeckt

11 °C
Süd 1 km/h

Jetzt aktiv Mitmachen!

Senftenberg Mittwoch, 05 April 2017 10:19 |  von Redaktion

Mit heißem Wachs und Federkiel – Osterferien im Museum Schloss und Festung Senftenberg

Mit heißem Wachs und Federkiel – Osterferien im Museum Schloss und Festung Senftenberg

Was haben „Wolfszähne“ und „Sonnenräder“ auf Ostereiern verloren? In den Osterferien, am Mittwoch, 12. April und Donnerstag, 13. April können Kinder im Museum Schloss und Festung mit heißem Wachs und Federkiel sorbische Ostereier in der Wachsbossiertechnik verzieren. Von 14 bis 17 Uhr zeigt Ostereiermalerin Barbara Fix wie das Wachs aufs Ei kommt und gibt Tipps bei der Gestaltung. Dabei können die Kinder selbst wählen, ob sie traditionelle Muster ausprobieren wollen oder ihrer Fantasie freien Lauf lassen. Ideen kann man sich auch beim Besuch der Sonderausstellung „Sonnenrad und Wolfszähne“ im Schloss holen. Hier zeigen hunderte farbiger Ostereier von über 20 Künstlern die Vielfalt der Ostereierkunst in der Lausitz.

Wer möchte kann auch eigene ausgeblasene oder hart gekochte Hühnereier zum Gestalten mitbringen.

Bild: Kinder verzieren sorbische Ostereier mit farbigem Wachs im Museum. Foto: Peter Becker

Bewertung:
(0 Stimmen)

Kommentare

Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten