Montag, 18.12.2017
*

Bedeckt

0 °C
Süd-Südwest 1 km/h

Jetzt aktiv Mitmachen!

Senftenberg Sonntag, 12 Februar 2017 22:09 |  von Marco Kloss

Radke Cup der D1-Junioren geht an Energie Cottbus

Radke Cup der D1-Junioren geht an Energie Cottbus

Knapp aber ohne Niederlage gewinnt der Nachwuchs von Energie Cottbus den Familie Radke REWE Cup der D1-Junioren vom FSV Brieske/Senftenberg. Am Ende fehlten der ersten Mannschaft vom FSV die entscheidenden Punkte aus dem ersten Turnierspiel, als man sich der eigenen zweiten Vertretung geschlagen geben musste. So blieb das Turnier fast bis zum Ende spannend, als der Briesker Nachwuchs auf ein Remis oder eine Niederlage von Cottbus gegen Hoyerswerda hoffen musste. Die Gäste aus Sachsen halfen dem späteren Turniersieger aber mit zwei Eigentoren und ließen den Nachwuchs von Energie jubeln, der sich aber auch schon sehr gut in Starallüren tat. Nach der Niederlage gegen die zweite Briesker Mannschaft verpasste Brieske/SFB I im Spiel gegen Energie ebenfalls einen Sieg. Sekunden vor dem Ende glichen die Sportschüler aus und sorgten für Ernüchterung bei Brieske. Eine souveräne Leistung zeigte auch die zweite Briesker Mannschaft mit Rang Drei und drei Siegen, einem Remis und zwei Niederlagen. Jeweils zwei Siege, Remis und Niederlagen schaffte der JFV Elster-Röder und damit Rang Vier. Der aktuelle Hallenkreismeister Südbrandenburg, vom FC Bad Liebenwerda, schaffte am Sonntagnachmittag nur zwei Siege und ein Remis, so dass am Ende nur Platz Fünf zu Buche stand. Der Hoyerswerdaer FC spielte frisch auf, verpasste aber trotz guter Chancen mehr als einen Sieg. Zwei Remis und drei Niederlagen sorgten für Platz Sechs. Ohne Sieg blieb der Nachwuchs vom Bischofswerdaer FV und musste mit Rang Sieben zufrieden sein.

Tabelle des D1-Junioren Radke Cups

Bewertung:
(0 Stimmen)

Kommentare

Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten