Samstag, 16.12.2017
*

Bedeckt

-1 °C
West-Südwest 1.9 km/h

Jetzt aktiv Mitmachen!

Senftenberg Montag, 10 Oktober 2016 22:47 |  von Redaktion

Ausschuss stimmt Bau und Förderung einer Skate- und BMX-Rampe in Senftenberg zu

Ausschuss stimmt Bau und Förderung einer Skate- und BMX-Rampe in Senftenberg zu

Der Bau einer Indoor-Rampe für Skate- und BMX-Sportler in den Räumen des Kultur- und Freizeitzentrums Pegasus in Senftenberg wurde genehmigt und erhält eine finanzielle Förderung seitens des Landkreises Oberspreewald-Lausitz. Der Jugendhilfeausschuss des Kreistages beschloss bei seiner Zusammenkunft im Senftenberger Landratsamt am Donnerstag, den 29. September 2016, einem entsprechenden Antrag auf Unterstützung in Höhe von 2.500 Euro nachzukommen.

Die Indoor-Rampe ist ein Projekt, welches von der Stiftung SPI, dem Betreiber des Pegasus, gemeinsam mit den Jugendlichen organisiert und durchgeführt wird. Hierfür wird das Baumaterial eingekauft und mit den Jugendlichen in den Räumlichkeiten des ehemaligen Fitnessraumes des Pegasus nach Bauplan zusammengebaut. Zur Finanzierung des Projektes ist darüber hinaus eine Konzertveranstaltung geplant.

pm/red

Bewertung:
(0 Stimmen)

Kommentare

Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten