Dienstag, 21.11.2017
*

Wolkig

6 °C
Südwest 1 km/h

Jetzt aktiv Mitmachen!

Hosena Donnerstag, 06 Oktober 2016 15:07 |  von Redaktion

Kinderrechtekoffer geht auf die Reise

Kinderrechtekoffer geht auf die Reise

Heute ging der Kinderrechtekoffer der Stadt Senftenberg auf seine zweite Reise, nämlich in die fünfte und sechste Klasse der Linden-Grundschule Hosena. Nach der Vorstellung des Projektes "Kinderfreundliche Kommune" durch den Bürgermeister wurde gemeinsam die Kinderrechtskonvention besprochen. Anschließend wurde der heilige Kinderrechtekoffer geöffnet und alle Mädchen und Jungen konnten sich einen Gegenstand entnehmen. Dieser wiederum stellte ein Kinderrecht aus der Konvention dar. Die Schülerinnen und Schüler erklärten ihre einzelnen Rechte schon richtig gut und nahmen doch noch viele interessante Informationen des Bürgermeisters mit. So konnte beispielsweise das Recht auf Privatsphäre, das Recht auf Zugang zu Informationen oder das Recht auf Gesundheit spielend leicht erlernt werden.

Diese "Unterrichtsstunde der anderen Art" erfreute die Klasse sehr. Bevor der Kinderrechtekoffer auf erneute Wanderschaft in die nächste Schule geht, können sich die Kinder an den Materialien erfreuen.

Was ist ein Kinderrechtekoffer?

Unser Kinderrechtekoffer enthält viele Materialien, die es zu erkunden gilt. Die bereitgestellten Materialien sind informativ, kurzweilig und sollen helfen, Euch auf spielerische Art und Weise mit den Kinderrechten vertraut zu machen. Denn es genügt nicht, zu wissen, DASS es Rechte für Kinder und Jugendliche gibt – man muss auch wissen, WELCHE Rechte es gibt und WIE sie durchgesetzt werden können.

In dem Koffer finden die Mädchen und Jungen pädagogisch wichtige Informationen, Spiel- und Malmaterial, einen Globus, ein Tagebuch, einen Telefonhörer und eine Computermaus, viel Lesestoff, Filmmaterial, Tastsäckchen, Stempelkissen, Ausweise, einen Blindenstock,  Sehbrillen und vieles mehr! Jeder einzelne Gegenstand steht für ein Kinderrecht der Konvention über die Rechte des Kindes.

pm/red

Bewertung:
(0 Stimmen)

Kommentare

Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten