Donnerstag, 21.09.2017
*

Bedeckt

15 °C
Südwest 1.9 km/h

Jetzt aktiv Mitmachen!

Senftenberg Mittwoch, 14 September 2016 12:06 |  von (Herausgeber)

Glasscherben und Müll auf Senftenberger Spielplatz. Ordnungsamt reagiert

Glasscherben und Müll auf Senftenberger Spielplatz. Ordnungsamt reagiert

Vor ein paar Tagen wurden wir auf den Senftenberger Spielplatz an der Theaterpassage aufmerksam gemacht. Eltern fanden wiederholt Müll und Glasscherben alkoholischer Getränke und müssen sie immer wieder wegräumen, bevor Kinder rutschen und spielen können, die Verletzungsgefahr ist gravierend. Eine Mutter berichtet: "Die Scherben liegen direkt am Rutschenausgang und im Bereich des Klettergerüstes. Der Spielplatz ist vor allem bei kleineren Kindern beliebt." Daraufhin fragten wir bei der Stadt Senftenberg nach, das Ordnungsamt äußerte sich umgehend und will den Spielplatz besonders beobachten.

Ordnungsamt der Stadt Senftenberg: "Bei dem Kinderspielplatz an der Theaterpassage handelt es sich um einen öffentlichen Spielplatz im Eigentum der Stadt Senftenberg. Im Zugangsbereich des Kinderspielplatzes befindet sich ein Hinweisschild zur Nutzung des Spielplatzes. Unter anderem wird hierbei auf die Nutzungszeiten, die Altersbegrenzung und das Verbot der Mitnahme bzw. des Genusses von alkoholischen Getränken auf dem Kinderspielplatz verwiesen."

Laut Ordnungsamt wird der Spielplatz durch Mitarbeiter der Stadt Senftenberg wöchentlich kontrolliert. Herumliegender Müll wird dabei beseitigt. In letzter Zeit liegen der Stadt Senftenberg - mit Ausnahme der aktuellen - keine Beschwerden hinsichtlich der Nutzung des Kinderspielplatzes durch Jugendliche oder herumliegenden Müll vor.

Dennoch will das Ordnungsamt auf den Hinweis reagieren und nimmt den Spielplatz in den Kontrollplan der regulären Schwerpunktkontrollen des Ordnungsamtes auf. Darüber hinaus wird die Polizei über den aktuellen Sachverhalt in Kenntnis gesetzt und gebeten, in den Abendstunden sowie am Wochenende Kontrollen vor Ort durchzuführen.

Bewertung:
(0 Stimmen)

Kommentare

Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten