Montag, 23.10.2017
*

Regen

9 °C
West 2.6 km/h

Jetzt aktiv Mitmachen!

Niemtsch Montag, 05 September 2016 17:57 |  von Redaktion

Abgebrannte Strandbar: Jugendliche Tatverdächtige ermittelt. Benefiz-Barbecue geplant

Abgebrannte Strandbar: Jugendliche Tatverdächtige ermittelt. Benefiz-Barbecue geplant

Am Sonntag gegen 01:00 Uhr kam es zu einem Brand einer Strandbar am Senftenberg See. Durch das Feuer wurde das Gebäude stark beschädigt. Verletzt wurde niemand. Der Feuerwehr gelang es, den Brand zu löschen. Die Schadenshöhe beträgt etwa 15.000 Euro. Durch umfangreiche Ermittlungen der Kriminalpolizei und Zeugenaussagen konnten inzwischen zwei dringend tatverdächtige Heranwachsende ermittelt werden. Die Ermittlungen dauern an.

Währenddessen arbeiten die Betreiber bereits an der Zukunft. Für den kommenden Samstag ist ein Benefizbarbecue geplant, bei dem Bratwürste, Hotdogs, Eis und Getränke verkauft werden sollen sowie eine Spendenbox aufgestellt wird. Weiterhin werden "ALOHA-Beachbar"-Ketten verkauft, damit der Wiederaufbau der Strandbar finanziert werden kann.

Das Benefizbarbecue beginnt am 10.09.2016 um 12 Uhr an der Beachbar am Niemtscher Strand in Senftenberg.

Bewertung:
(0 Stimmen)

Kommentare

Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten