Montag, 18.12.2017
*

0 °C
Süd 1 km/h

Jetzt aktiv Mitmachen!

Brieske Montag, 29 Februar 2016 17:20 |  von Redaktion

ASB Altenpflegeheim GmbH - Am 1. März 2016 beginnen Tarifverhandlungen mit ver.di

ASB Altenpflegeheim GmbH - Am 1. März 2016 beginnen Tarifverhandlungen mit ver.di

Am 1. März 2016 beginnen in Senftenberg die Tarifverhandlungen zwischen der Gewerkschaft ver.di und der ASB Altenpflegeheim GmbH. Ende Januar 2016 hatte sich die Mehrheit der Beschäftigten in einer vom Arbeitgeber durchgeführten betrieblichen Abstimmung für Tarifverhandlungen mit der Gewerkschaft ver.di ausgesprochen.

Die Gewerkschaft ver.di hatte Ende Oktober 2015 die ASB Altenpflegeheim GmbH zu Tarifverhandlungen aufgefordert. Die Gewerkschaft ver.di fordert einen Tarifvertrag, der sich an dem gültigen Tarifvertrag mit der Seniorenzentrum Albert- Schweitzer gGmbH, die im Landkreis Elbe-Elster drei Pflegeheime in Finsterwalde, Doberlug-Kirchhain und Herzberg und eine ambulante Krankenpflege betreibt, orientiert.

Die Geschäftsführung der ASB Altenpflegeheim GmbH hatte die Bereitschaft zur Aufnahme von Tarifverhandlungen davon abhängig gemacht, dass sich die Beschäftigten in einer schriftlichen Abstimmung für die Aufnahme von Tarifverhandlungen mit der Gewerkschaft ver.di mehrheitlich aussprechen.

In der ASB Altenpflegeheim GmbH sind 168 Arbeitnehmer ständig beschäftigt. Hinzukommen noch Auszubildende, Teilnehmer am Freiwilligen Sozialen Jahr und geringfügig beschäftigte Mitarbeiter. 88 Arbeitnehmer sind in der Gewerkschaft ver.di organisiert.

 

 

 

 

Quelle: ver.di-Bezirk Cottbus

Bewertung:
(0 Stimmen)

Kommentare

Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten