Mittwoch, 22.11.2017
*

Bedeckt

7 °C
Süd-Südwest 1.9 km/h

Jetzt aktiv Mitmachen!

Schwarzheide Mittwoch, 17 Mai 2017 17:00 |  von Redaktion

Förderverein SeeCampus holt Italienisches Trio im Jubiläumsjahr nach Schwarzheide

Förderverein SeeCampus holt Italienisches Trio im Jubiläumsjahr nach Schwarzheide

Schwarzheide. Das Jahr 2017 ist für die Chemiestadt Schwarzheide ein ganz besonderes Jahr - denn sie kann auf ihr 50-jähriges Bestehen zurückblicken. Das Jubiläum nehmen die Stadt sowie die Vereine zum Anlass und haben für dieses Jahr verschiedenste Höhepunkte für Ihre Bürgerinnen und Bürger sowie Gäste vorbereitet. Auch der Förderverein SeeCampus Schwarzheide-Lauchhammer e.V. beteiligt sich mit einem musikalischen Hörgenuss an der Ausgestaltung.

Am 19. Mai um 19 Uhr wird das "Trio Metamorphosi" in der Aula des SeeCampus Niederlausitz zu Gast sein. Zu hören sind virtuose Interpretationen verschiedener Kammermusikstücke. Lassen Sie sich verzaubern von dem musikalischen Können der drei Italiener Mauro Loguercio (Geige), Angelo Pepicelli (Klavier) und Francesco Pepicelli (Cello).

Begonnen haben sie ihre musikalische Laufbahn unter dem Namen "Trio Modigliani". Nach einem 10-jährigen stetigem Veränderungsprozess auf künstlerischer Ebene entschied man sich für eine Umwandlung in "Trio Metamorphosi". Die Musiker bringen damit den Entwicklungsprozess ihrer Kammerbesetzung zum Ausdruck, in dem Gewohnheit abgelehnt wird und die Einzigartigkeit eines jeden Konzertes im Vordergrund steht.

In zahlreichen Konzertsälen der Welt haben Sie bereits gespielt und konnten mit hochkarätigen Solisten wie Nikita Magaloff (Pianist) und Antonio Meneses (Cellist) zusammenarbeiten. Von vielen Musikerkollegen werden Sie als "Ein hervorragendes Trio" bewundert.

Wer diesen Hörgenuss nicht verpassen möchte, sollte sich bereits jetzt Karten sichern. Erhältlich sind diese in der SeeCampus Bibliothek.

Nähere Informationen erhalten Sie auf unserer Webseiten www.seecampus-ev.de oder der Facebook-Seite.

Bewertung:
(0 Stimmen)

Kommentare

Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten