Mittwoch, 23.08.2017
*

Heiter

8 °C
Süd 0 km/h

Jetzt aktiv Mitmachen!

Schwarzheide Freitag, 17 März 2017 11:54 |  von Redaktion

Klassik, Kimchi, Karaoke. Trio „Suave“ gibt sein Debüt in Schwarzheide

Klassik, Kimchi, Karaoke. Trio „Suave“ gibt sein Debüt in Schwarzheide

Kimchi – Nationalgericht und einer ihrer Leibspeisen, Karaoke – für Koreaner eine Pflicht, Klassik – ihre Kür. Das aus Korea stammende Trio „Suave“ beherrscht seine Instrumente und das Zusammenspiel ausgezeichnet. Dafür wurde es beim sechsten Ensemblewettbewerb der Musikhochschule Carl Maria von Weber in Dresden mit dem Musikförderpreis „eco“ der BASF Schwarzheide GmbH belohnt. Das Trio gibt am Freitag, 24. März 2017, 19.00 Uhr, sein Debüt im Kulturhaus in Schwarzheide. Auf dem Programm stehen Stücke der Romantiker Felix Mendelssohn-Bartholdy und Anton Stepanowitsch Arenski. Doch spielen die drei Koreaner nicht nur sanfte Töne, wofür ihr Ensemblename „Suave“ steht. Zum Konzertausklang interpretieren Juhee Suh, Violine, Jin Kyung Kim, Violoncello, und Kijun Lee, Klavier, auch das Stück „Vier Jahreszeiten von Buenos Aires“ von Astor Piazolla.

pm/red

Bewertung:
(0 Stimmen)

Kommentare

Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten