Sonntag, 19.11.2017
*

Wolkig

4 °C
West-Südwest 15 km/h

Jetzt aktiv Mitmachen!

Schipkau Freitag, 08 September 2017 06:00 |  von Redaktion

Neuauflage Handbike Weltrekordversuch am Lausitzring

Neuauflage Handbike Weltrekordversuch am Lausitzring

Lars Hoffmann startet einen erneuten 24h Handbike Weltrekordversuch am 8. & 9. September 2017

Nach knapp 4 Jahren möchte sich Lars Hoffmann wieder trauen. Bereits im August 2013 hatte er nach langer Vorbereitungszeit den 24 Stunden Weltrekordversuch am Lausitzring unternommen. Obwohl es in den ersten Stunden sehr gut lief, hatten ihm später gesundheitliche Probleme immer mehr zu schaffen gemacht. Nach langem Kampf musste er sein gestecktes Ziel aufgeben und konnte den Weltrekord somit leider nicht knacken. Am 8. & 9. September soll es aber nun soweit sein.

Am Freitag, den 8. September, pünktlich um 12 Uhr startet Lars Hoffmann, der seit einem Unfall 2004 querschnittsgelähmt ist, in seine Weltrekordfahrt am Lausitzring. Der bestehende Weltrekord liegt bei 649 Kilometer und wurde 2009 in den USA aufgestellt. Sein Ziel ist es, in 24 Stunden im Oval des Superspeedway 700 Kilometer zurückzulegen, und mit dieser Leistung am Samstag um 12 Uhr ins Guinness Buch der Rekorde eingetragen zu werden.

 

Foto: Patrick Seelig

pm/red

Bewertung:
(0 Stimmen)

Kommentare

Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten