Dienstag, 19.09.2017
*

Bedeckt

12 °C
Ost-Nordost 1.9 km/h

Jetzt aktiv Mitmachen!

Ruhland Montag, 20 Februar 2017 21:19 |  von Marco Kloss

Kreisoberliga Südbrandenburg: Germania Ruhland besiegt Wacker Schönwalde 3:1

Kreisoberliga Südbrandenburg: Germania Ruhland besiegt Wacker Schönwalde 3:1

Die Germania startet auf dem Kunstrasen in Hosena gegen ersatzgeschwächte Gäste aus Schönwalde stark. Durch einen Doppelpack von Youngster Kevin Bindig führte man bereits nach wenigen Minuten 2:0. Zunächst köpfte er einen Freistoß von Tom-Lukas Kuhl ein, kurz darauf schob er einen Abpraller zum 2:0 ein. Nach nur 20 Minuten schien das Spiel bereits entschieden zu sein. Nach einem Einwurf nahm Marco Nitzsche einen springenden Ball Volley und traf bereits zum 3:0. Danach schaltet die Germania ein Gang zurück, bestimmte das Spiel aber weiterhin. In der zweiten Halbzeit kam Schönwalde zu mehr Spielanteilen, wurde aber einzig durch Standards gefährlich. Ruhland wiederum verpasste es die Führung auszubauen, so dass die Gäste Mitte der zweiten Halbzeit per Foulelfmeter den 3:1-Endstand erzielten.

SV Germania Ruhland – SV Wacker 21 Schönwalde 3:1 (3:0) (in Hosena)

SR: Andreas Herbrig (Bad Liebenwerda). Tore: 1:0, 2:0 Kevin Bindig (7., 10.); 3:0 Marco Nitzsche (19.); 3:1 Max De Araujo Freitas (65./FE.). Z.: 21.

Foto: Lichtpunkt Fotografie

Bewertung:
(0 Stimmen)

Kommentare

Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten