Samstag, 18.11.2017
*

Heiter

-1 °C
Nordost 1 km/h

Jetzt aktiv Mitmachen!

Calau Mittwoch, 03 August 2016 14:20 |  von Redaktion

Jugendlicher greift Zeugen in Calau mit Messer an

Jugendlicher greift Zeugen in Calau mit Messer an

Die Polizei bittet um Mithilfe bei der Suche nach einem Jugendlichen. Bereits am 25.05.2015 gegen 21:00 Uhr schlugen drei unbekannte Personen Fenster des Netto-Marktes in der Karl-Marx-Straße in Calau ein. Ein hinzukommender Zeuge forderte sie auf, dies zu unterlassen. Einer der jugendlichen Täter griff den Zeugen daraufhin mit einem Messer an. Bei der Abwehr des Angriffs erlitt der Zeuge Schnittverletzungen. Alle drei Jugendlichen flohen dann auf Fahrrädern in Richtung Otto-Nuschke-Straße. Von dem Angreifer konnte ein Phantombild erstellt werden. Er ist etwa 15-16 Jahre alt, von dünner Gestalt, trägt dunkle Haare und spricht einen ortsüblichen Dialekt.

Wer diese Person kennt und sachdienliche Hinweise zu ihm und zu seinem derzeitigen Aufenthalt gegen kann, meldet sich bitte telefonisch unter 03541 860 im Polizeirevier Calau. Nutzen Sie unter www.internetwache.brandenburg.de auch das Internet.

pm/red

Bewertung:
(0 Stimmen)

Kommentare

Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten