Dienstag, 23.05.2017
*

Bedeckt

21 °C
West-Südwest 1.9 km/h

Jetzt aktiv Mitmachen!

Altdöbern Freitag, 10 Juni 2016 09:12 |  von Redaktion

Lust am Garten 2016 mit ganz speziellen Parkführungen

Lust am Garten 2016 mit ganz speziellen Parkführungen

Formal und landschaftlich – so präsentiert sich der Schlosspark Altdöbern seinen Gästen. Diese seltene Kombination eines Barockgartens mit einem Landschaftspark entwickelt sich seit einigen Jahren zu einer Perle der Gartenkunst zwischen Berlin und Dresden. Die Spuren, die berühmte Architekten, Gartenkünstler und Bildhauer hier hinterlassen haben, werden seit einigen Jahren mustergültig saniert. Neue Wege, spannende Sichtachsen, umfangreiche Bepflanzungen und originelle Parkarchitekturen sind hier immer wieder neu zu entdecken. Interessierte Besucher haben am 12. Juni 2016 bei `Lust am Garten´ die Möglichkeit, sich all dieses bei Führungen durch Freiwillige der Jugendbauhütte erklären zu lassen. Dazu werden im Französischen Garten barocke Spiele - besonders beliebt ist hier die Kegelbahn - zum Mitmachen angeboten. Der wundervolle Orangeriegarten ist mit seiner Formen- und Blütenpracht ein weiteres Highlight. Ausgewählte besondere Speisen und Getränke aus und um den Garten erfreuen den Gaumen.

Zu einem Höhepunkt wird sicher der theatralische Spaziergang durch den Schlosspark Altdöbern mit „Besitzer“ Carl Heinrich Heineken und seiner Gattin Friederike Magdalena. “Barocke Verführung“ ist dieser spezielle Parkrundgang betitelt, welcher die Besucher auf unterhaltsame Weise in die Zeit Heinekens versetzen soll, der in der 2. Hälfte des 18. Jahrhunderts Lehn- und Gerichtsherr von Altdöbern war. Die Führung gibt überraschende Einblicke in die spannungsvolle Beziehung zwischen dem Schöngeist und der pragmatischen Gattin; die allzu menschlichen Seiten des Paares werden dabei nicht so ganz diskret verschweigen. Das höfische Leben in diesem einzigartigen Parkjuwel wird in einer Mischung aus Musik, Animation und gelebter Historie wieder lebendig. Bei der Szenischen Führung mit Kostüm handelt es sich um ein neues Projekt des Heimatvereins Altdöbern e.V. Mehr dazu ist auf der neuen Internetseite www.barocke-verfuehrung.de zu erfahren.

Neben der Orangerie Aldöbern können sich die Gäste des Ortes auch in Tinis Bistro - der zentralen Marktschänke im Herzen von Altöbern - verwöhnen lassen, wo sie bei Hausmannskost oder Kaffe und Kuchen einen grandiosen Blick auf die imposante Altdöberner Kirche erhalten. Alle an der Vorbereitung Beteiligten freuen sich sehr, die Besucher in Altdöbern und seinem Schlosspark begrüßen zu dürfen!

Fachliche Parkführung zur Gartendenkmalpflege: 10, 13 und 17 Uhr

Szenische Parkführung mit Schauspielern: 11 (Premiere) und 15 Uhr (öffentlich)

pm

Bewertung:
(0 Stimmen)

Kommentare

Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten