Montag, 21.08.2017
*

Teils Wolkig

15 °C
West-Südwest 5 km/h

Jetzt aktiv Mitmachen!

Oberspreewald-Lausitz Montag, 26 Juni 2017 19:11 |  von Redaktion

Drei neue Mitglieder des Integrationsbeirates für den Landkreis berufen

Drei neue Mitglieder des Integrationsbeirates für den Landkreis berufen

Der Kreistag hat in seiner Sitzung am 22. Juni drei neue Mitglieder des Integrationsbeirats berufen. Für Omar Kassab aus Syrien, Thaer Alnsour aus dem Irak und Abdul Rahman Kailani aus dem Jemen, die bereits ehrenamtlich in der interkulturellen Zusammenarbeit aktiv sind, beginnt mit ihrer Berufung eine neue Herausforderung.

Seit fünf Jahren gibt es im Landkreis Oberspreewald-Lausitz einen Integrationsbeirat, der insgesamt aus sieben Mitgliedern besteht. Als „Sprachrohr“ für alle Migranten im Landkreis fördert er das gesellschaftliche Miteinander unterschiedlicher Kulturen und Religionen. Er vertritt in politischer, kultureller und sozialer Hinsicht die Interessen der im Landkreis ansässigen Menschen, die nicht über die deutsche Staatsangehörigkeit verfügen bzw. einen Migrationshintergrund aufweisen.

Im Rahmen Ihrer Berufung wurden den neuen Mitgliedern die ersten nachhaltigen Tragetaschen, die der Verein „Freunde der Lübbenaubrücke e.V.“ für den Landkreis OSL im Rahmen eines Integrationsprojekts in seiner Kreativwerkstatt aus abgelegten Veranstaltungsbannern gefertigt hat, übergeben.

Foto: Landkreis OSL
 
pm/red
Bewertung:
(0 Stimmen)

Kommentare

Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten