Montag, 18.12.2017
*

0 °C
Süd 1 km/h

Jetzt aktiv Mitmachen!

Oberspreewald-Lausitz Dienstag, 23 Mai 2017 19:00 |  von Redaktion

Landkreis OSL wird für exzellentes betriebliches Gesundheitsmanagement ausgezeichnet

Landkreis OSL wird für exzellentes betriebliches Gesundheitsmanagement ausgezeichnet

Unter dem Motto „Gesunde Unternehmen – Erfolgsfaktor der Zukunft“ wurde am Mittwoch, den 17. Mai der diesjährige „Deutsche Unternehmenspreis Gesundheit 2017“ des BKK Dachverband e.V. verliehen. Für hervorragendes Engagement im Betrieblichen Gesundheitsmanagement wurde der Landkreis Oberspreewald-Lausitz mit dem „Exzellenz-Zertifikat“ ausgezeichnet. Die Auszeichnung wurde im Rahmen einer feierlichen Verleihung in der Bertelsmann-Repräsentanz in Berlin an Landrat Siegurd Heinze und eine Vertreterin des BGM-Steuerungsgremiums, Dr. Susanne Ziegler, überreicht.

Die Gesundheit, Leistungsfähigkeit und konstruktive Zusammenarbeit der Beschäftigten langfristig zu erhalten, ist Ziel des Betrieblichen Gesundheitsmanagements (BGM) der Kreisverwaltung des Landkreises. In Zeiten realen Fachkräftemangels ist sich der Landkreis längst dieser Verantwortung bewusst. Landrat Siegurd Heinze betonte anlässlich der Preisverleihung: „Wir sehen diese Auszeichnung als Anerkennung des gemeinsam Erreichten und zugleich Auftrag, unseren vor zwei Jahren eingeschlagenen Weg für ein nachhaltiges Betriebliches Gesundheitsmanagement gemeinsam mit unseren Beschäftigten weiter zu gehen.“ Der Landkreis gehöre dabei in den neuen Bundesländern zu den wenigen, die sich dieser Thematik nachhaltig annehmen, so die Jury.

Die Auszeichnung erhalten Unternehmen und Organisationen mit einem vorbildlichen Gesundheitsmanagement, die ihre Aktivitäten nicht nur auf die individuellen Verhaltensweisen ausrichten, sondern auch Maßnahmen zur Optimierung der betrieblichen Rahmenbedingungen erfolgreich umsetzen und das Betriebliche Gesundheitsmanagement als Bestandteil der Unternehmensstrategie betrachten. Die Preisträger werden von einer Fachjury aus Vertretern der Arbeitgeberseite, der Gewerkschaften, der Krankenkassen und der Wissenschaft ausgewählt.

 

Fotoinhalt: Landrat Siegurd Heinze (re.) und Dr. Susanne Ziegler (2.v.li.) vom BGM-Steuerungsgremium der Kreisverwaltung nehmen in Berlin das „Exzellenz-Zertifikat“ für das Engagement des Landkreises OSL im Betrieblichen Gesundheitsmanagement entgegen / Foto: Landkreis

pm/red

Bewertung:
(0 Stimmen)

Kommentare

Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten