Dienstag, 22.08.2017
*

Wolkig

12 °C
Ost 1 km/h

Jetzt aktiv Mitmachen!

Oberspreewald-Lausitz Samstag, 13 Mai 2017 10:48 |  von Marco Kloss

Grundschulen spielen OSL-Schulmeisterschaft aus

Grundschulen spielen OSL-Schulmeisterschaft aus

Am Mittwoch, 10. Mai trafen sich sieben Grundschulen aus Senftenberg, den Ortsteilen sowie aus Lauchhammer, Vetschau und Missen um den Schulmeister OSL auszuspielen. Traditionell ausgetragen wurden die Turniere auf der Anlage der Elsterkampfbahn vom FSV Brieske, der unter Leitung von Detlef Müller, wieder für einen reibungslosen Ablauf sorgte.

1./2. Klasse

Bei den Jüngsten setzte sich nach 21 Spielen die Regenbogen-Grundschule aus Senftenberg durch 16 von möglichen 18 Punkten reichten am Ende für den ersten Platz. Die Walther-Rathenau-Grundschule musste mit Ihrem zweiten Remis zwei Punkte Rückstand hinnehmen und belegt Rang Zwei. Das Schulzentrum aus Vetschau freute sich ebenfalls über Rang Drei, wie die weiteren Mannschaften von der Grundschule am See, der Waldschule Lauchhammer, der Linden-Grundschule aus Missen und der G.H. Mayenburg Schule aus Brieske.

3./4. Klasse

Zwei Gruppen, acht Mannschaften und ein spannendes Turnier lieferten die Jungen der Klassen ¾ ab. Mit der Grundschule Guteborn komplettierte die achte Mannschaft das Feld.

Die Walther-Rathenau-Grundschule Senftenberg sicherte sich in Gruppe A vor der Waldschule Lauchhammer den ersten Platz. Die Linden Grundschule Missen sammelte zwei Remis und Platz Drei vor der Grundschule G. H. Mayenburg aus Brieske.

In Gruppe B setzte sich die Grundschule am See vor der Regenbogen-Grundschule durch und ließ das Schulzentrum Vetschau und die Grundschule Guteborn ohne Chance.

Ein deutlicher Sieg führte die Walther-Rathenau Grundschule in das Finale und traf dort auf die Waldschule Lauchhammer. Für die Regenbogen-Grundschule und die Grundschule am See blieb nur das Spiel um Platz Drei.

Mit dem Sieg von Guteborn gegen die Privatschule Brieske, kamen die Gäste auf Rang Sieben. Vetschau setzte sich gegen Missen durch und bejubelte Rang 5. Die Grundschule am See gewann das Spiel um Platz Drei und am Ende jubelte im Finale die Waldschule Lauchhammer mit einem knappen 0:1 Sieg.

5./6. Klasse

Ebenfalls jubeln durfte die Waldschule Lauchhammer in der ältesten Altersklasse. Mit einer Niederlage reichte es am Ende dennoch für den goldenen Rang vor der Briesker Privatschule, die sich mit einer guten Leistung Rang Zwei sicherten. Auch die Linden Grundschule Missen durften jubeln. Rang Drei war nicht eingeplant und sorgte für eine tolle Überraschung. Neben der Grundschule am See, dem Schulzentrum Vetschau und der GS Schipkau auf den weiteren Plätzen blieb der Walther – Rathenau-Grundschule Platz Sieben.

Mädchenturnier 4. – 6. Klasse

Wie in den Vorjahren waren auch wieder Mädchenmannschaften auf dem Kunstrasen in Brieske aktiv und spielten in einer Doppelrunde den Schulmeister aus. Der Sieg ging ohne große Zweifel an das Schulzentrum Vetschau, die 14 von möglichen 18 Punkten einsammelten. Für die Waldschule Lauchhammer, die Walther-Rathenau Grundschule und die Grundschule am See blieben nur die weiteren Ränge, doch alle Teilnehmer hatten Spaß und auch die Verantwortlichen zeigten sich zufrieden, dass das Mädchen Turnier weiter stattfinden kann.

Bewertung:
(0 Stimmen)

Kommentare

Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten