Samstag, 19.08.2017
*

Wolkig

14 °C
Ost 1 km/h

Jetzt aktiv Mitmachen!

Oberspreewald-Lausitz Mittwoch, 10 August 2016 16:14 |  von Redaktion

Polizeimeldungen aus dem Landkreis Oberspreewald-Lausitz

Polizeimeldungen aus dem Landkreis Oberspreewald-Lausitz

Senftenberg: Am Mittwoch gegen 04:45 Uhr ereignete sich auf der L 55 zwischen Senftenberg und Freienhufen ein Verkehrsunfall zwischen einem PKW MERCEDES und einem Wildschwein. Das Tier verendete in der Nähe der Unfallstelle. Die Schadenshöhe beträgt mehrere hundert Euro.

Lübbenau: Polizeibeamte stellten am Dienstag auf einer Streifenfahrt im Bereich der Straße der Einheit einen seit Juli 2016 im LK DS gestohlenen PKW VW fest. Das Auto wurde sichergestellt. Die weiteren Ermittlungen hat die Kriminalpolizei übernommen.

Ruhland: Am Dienstag wurde der Brandort in der Bernsdorfer Straße durch Spezialisten der Kriminalpolizei zur weiteren Ermittlung der Brandursache kriminaltechnisch untersucht. Nach dem aktuellen Erkenntnisstand kann eine technische Ursache an den Starkstromleitungen nicht ausgeschlossen werden. Konkrete Hinweise auf eine Brandstiftung liegen momentan nicht vor. Die Ermittlungen dauern an.

Ausgangsmeldung vom 09.08.2016: Feuerwehr und Polizei wurden am Montag gegen 00:15 Uhr zu einem Brand auf einem Firmengelände in der Bernsdorfer Straße gerufen. Dort kam es aus bislang unbekannter Ursache zu einem Brand in einer Lagerhalle. In der Halle waren alte PKW' s, Landmaschinen und Geräte gelagert. Auf Grund der Masse der Löschmittel konnte der Brandort durch die Kriminalpolizei noch nicht betreten werden. Die Schadenshöhe ist nicht bekannt. Die Ermittlungen gehen in alle Richtungen.

BAB 13, Elsteraue:   Mittwochmorgen gegen 05:00 Uhr stellte der Fahrer eines LKW aus Tschechien auf dem Parkplatz Elsteraue fest, dass Unbekannte Löcher in die Plane des Aufliegers geschnitten und Paletten mit Büromaterial gestohlen hatten. Die Polizei sicherte vor Ort Spuren. Der entstandene Schaden kann noch nicht beziffert werden.

Bewertung:
(0 Stimmen)

Kommentare

Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten