Freitag, 24.11.2017
*

Heiter

8 °C
Ost-Nordost 1.9 km/h

Jetzt aktiv Mitmachen!

Oberspreewald-Lausitz Montag, 25 Juli 2016 15:20 |  von Redaktion

Polizeimeldungen aus dem Landkreis Oberspreewald Lausitz

Polizeimeldungen aus dem Landkreis Oberspreewald Lausitz

Lübbenau: Auf Grund von Unaufmerksamkeit während des Befahrens einer Ausfahrt an der Gerbergasse kam es am Sonntagmittag zu einem Crash zwischen einem PKW VW und einem 11-jährigen Fahrradfahrer. Der Junge wurde dabei verletzt. Die Schadenshöhe beträgt etwa 1.000 Euro.

 

Schwarzheide: Am Wochenende beschädigten Unbekannte in der Heidestraße an zwei Fahrzeugen jeweils einen Autoreifen. Die Schadenshöhe beträgt etwa 300 Euro.  

 

LK OSL, B96: Zwischen Großkoschen und Kleinkoschen krachte es am Montag gegen 00:45 Uhr zwischen einem PKW BMW und einem Wildschwein. Das Tier verendete noch an der Unfallstelle. Die Schadenshöhe ist nicht bekannt.

 

Schipkau: Feuerwehr und Polizei wurden am Montagmorgen nach Schipkau gerufen. Dort brannten auf einem Gartengrundstück mehrere alte Autoreifen. Ein 34-jähriger Mann gab in einer ersten Befragung an, die Reifen entzündet zu haben – das Feuer wurde kurz danach durch ihn selbst gelöscht. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 2.08 Promille. Die Ermittlungen laufen.

 

LK OSL, L57: Zwischen Guteborn und Ruhland kam es am Montag gegen 05:00 Uhr zu einem Verkehrsunfall zwischen einem PKW AUDI und einem die Straße querenden Wildschwein. Das Tier flüchtete anschließend. Die Schadenshöhe beträgt etwa 2.000 Euro.

 

Lübbenau: Unbekannte drangen am Wochenende gewaltsam in eine Lagerhalle einer Firma in der Berliner Straße ein und entwendeten nach ersten Ermittlungen diverse Werkzeuge. Die Schadenshöhe beträgt etwa 5.000 Euro.

 

Tettau: Am Montag gegen 10:00 Uhr kam es im Bereich der Lindenauer Straße / Frauendorfer Straße vermutlich auf Grund von Unaufmerksamkeit bei einem Abbiegevorgang zu einem Verkehrsunfall zwischen einem PKW RENAULT und einem 67-jährigen Fahrradfahrer. Der Radler erlitt bei dem Crash Schürfwunden. Die Schadenshöhe ist nicht bekannt.

 

Senftenberg: Durch Revierpolizisten der Polizeiinspektion Senftenberg wurde am Montagvormittag in der Wilhelm-Pieck-Straße ein in Fahndung stehendes Fahrrad aufgefunden und sichergestellt.

 

Senftenberg: Auf Grund des Nichtbeachtens der Vorfahrt kam es am Montag gegen 11:20 Uhr im Bereich der Adolf-Hennecke-Straße / Bergbaustraße zu einem Verkehrsunfall zwischen einem PKW RENAULT und einem PKW AUDI. An den Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden von mehreren tausend Euro. Die Feuerwehr musste dazu auslaufende Betriebsflüssigkeiten der Autos binden.

 

Lauchhammer: Vermutlich am vergangenen Wochenende drangen unbekannte Täter gewaltsam in einer Gartensparte an der Cottbuser Straße in mehrere Lauben ein. Was im Einzelnen gestohlen wurde sowie die Gesamtschadenshöhe ist nicht bekannt.

 

BAB 13 bei Lübbenau: Der Polizei war am Sonntag kurz vor 17:30 Uhr ein Verkehrsunfall angezeigt worden, der sich im Bereich des Spreewald-Dreiecks in Richtung Berlin ereignet hatte. Beim Einordnen der beiden Spuren aus Richtung Dresden und Cottbus war es zum seitlichen Zusammenstoß eines MERCEDES-LKW mit einem PKW CHEVROLET gekommen, so dass ein Sachschaden von etwa 2.000 Euro zu protokollieren war. Da der LKW-Fahrer seine Tour fortgesetzt hatte, ohne den Unfall aufnehmen zu lassen, wurden Ermittlungen wegen der Unfallflucht eingeleitet. Im Rahmen der damit verbundenen Sofortfahndung konnte der LKW wenig später kurz vor dem Schönefelder Kreuz gestellt werden, um den Fahrer zu identifizieren.

 

BAB 13 bei Calau: Auf einem Rastplatz nahe Calau führten Polizeibeamte am Montagvormittag Verkehrskontrollen durch, bei denen der Fahrer eines PKW AUDI mit offensichtlichem Drogenkonsum auffiel. Vortests bei dem 32-jährigen Dresdener wiesen positive Reaktionen auf Opiate und Kokain aus, so dass zur Beweissicherung die entsprechenden Blutproben veranlasst wurden.

 

 

 

Quelle: Polizeidirektion Süd

Bewertung:
(0 Stimmen)

Kommentare

Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten