Donnerstag, 14.12.2017
*

Bedeckt

1 °C
Nordost 3.1 km/h

Jetzt aktiv Mitmachen!

Niederlausitz Montag, 09 Oktober 2017 21:54 |  von Redaktion

Bundesweite Fahndung nach Missbrauchs-Opfer und Täter erfolgreich

Bundespolizei Bundespolizei

Das BKA hat das gesuchte Mädchen und den mutmaßlichen Vergwaltiger identifiziert. Wie das BKA am Abend mitgeteilt hat, ist die Fahndung im Fall des schweren sexuellen Missbrauchs erfolgreich beendet. Morgen Vormittag will die Generalstaatsanwaltschaft Frankfurt am Main weitere Infos bekannt geben. Mit einem Foto des mutmaßlichen Opfers aus dem Darknet hatten die Ermittler bundesweit gefahndet. Der Tatverdächtige soll das etwa vier bis fünf Jahre alte Kind mehrfach sexuell missbraucht, die Tat gefilmt und das Filmmaterial im Darknet verbreitet haben.

red

 

Bewertung:
(3 Stimmen)

Kommentare

Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten