Freitag, 28.07.2017
*

Wolkig

19 °C
West-Südwest 6 km/h

Jetzt aktiv Mitmachen!

Niederlausitz Donnerstag, 13 Juli 2017 18:11 |  von Redaktion

Noch über 1.500 freie Ausbildungsplätze in Südbrandenburg

Noch über 1.500 freie Ausbildungsplätze in Südbrandenburg
In Südbrandenburg gibt es 2017 noch über 1.500 offene Ausbildungsstellen. Die Agentur für Arbeit Cottbus lädt alle, die ihren Ausbildungsvertrag noch nicht in der Tasche haben, zur AktionAusbildung starten! Passgenaue Live Vermittlung“ ein.
  • Samstag, 15. Juli, 10 bis 14 Uhr in die Agentur für Arbeit Cottbus, Bahnhofstr. 10, 03046 Cottbus
Die Spezialisten der Arbeitsagentur Cottbus vermitteln live und passgenau Ausbildungsstellen an alle Interessierten. Schülerinnen und Schüler, junge Erwachsene, die noch keine Ausbildung absolviert haben oder Interessenten für eine zweite Ausbildung können das Angebot nutzen. Sie werden rund um die aktuellen Ausbildungsangebote informiert und können sich direkt last minute bewerben.
 
Besonders gesucht werden Auszubildende im Handwerk, in der Industrie, im Handel und im Hotel-und Gaststättengewerbe. Das sind z. B. Koch/ Köchin, Kaufmann/frau im Einzelhandel, Restaurantfachmann/frau, Fachkraft Lagerlogistik, Industriemechaniker/in, Mechatroniker/in, Elektroniker/in, Anlagenmechaniker/in – Sanitär-/ Heizung-/ Klimatechnik, sowie Kaufmann/frau Büromanagement.
Weiter Vermittlungsaktionen der Agentur für Arbeit Cottbus im Juli:
  • Montag, 17. Juli, 8 bis 14 Uhr, Agentur für Arbeit Herzberg
  • Dienstag, 18. Juli, 9 bis 16 Uhr Agentur für Arbeit Senftenberg
  • Dienstag, 18. Juli, 9 bis 14 Uhr, Agentur für Arbeit Bad Liebenwerda
  • Donnerstag, 20. Juli 9 bis 14 Uhr Agentur für Arbeit Königs Wusterhausen
Nähere Informationen und weitere Vermittlungsaktionen finden Sie unter Veranstaltungen vor Ort auf www.arbeitsagentur.de/cottbus
 
Bild: Symbolbild; Anton Porsche (superanton.de), www.pixelio.de
Bewertung:
(0 Stimmen)

Kommentare

Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten