Freitag, 18.08.2017
*

Bedeckt

24 °C
Südwest 1 km/h

Jetzt aktiv Mitmachen!

Niederlausitz Mittwoch, 24 Mai 2017 09:00 |  von Redaktion

Achte Polkabeats in vier Lausitzer Städten auf sieben Bühnen

Achte Polkabeats in vier Lausitzer Städten auf sieben Bühnen
Das achte PolkaBEATS Jahr steht an und das Festival geht weiterhin in die Breite. Neben Cottbus (Do./Fr.), Lübbenau (Sa.) und Luckau (So.) kommt als vierter Veranstaltungsort am Freitag Lübben dazu. Musiker aus Australien, den USA und Deutschland sind in diesem Jahr mit dabei. Am Himmelfahrts-Donnerstag geht es in der Cottbuser Theaterscheune los.
 
Den diesjährigen Festivalslogan „Make polka great again!“ bringen The Polkaholics aus Chicago mit. Freitag rocken die PolkaBEATS gleichzeitig auf zwei Bühnen. Im lauschigen Garten der Marie 23 in Cottbus trifft SkaPolka auf RockabillyPop. Parallel begegnen sich beim Dodge City Saloon open air in Lübben die beinahe namensgleichen Polkaholics-Brüder im Geiste aus Chicago und Berlin.
 
Sonnabend rockt die Polka die Bühnen am GLEIS 3 Kulturzentrum in Lübbenau. Tags darauf ist das Gasthaus Schlossberg in Luckau die Kulisse für den sonntäglichen Polka-Spätshoppen mit Irrsinn und Idyll aus fränkischem Humor und US-amerikanischer Polkarevolte.
 
Mit einer Mischung von Stilen, Genres und bedingungsloser Internationalität sticht dieses Festival weit über die Brandenburger Region als einmalig heraus. Polka als Überraschung, Klischeebruch und Entdeckung!
 
Mehr unter: www.polkabeats.de

 

Foto: Corinna Roßbach

pm/red

Bewertung:
(0 Stimmen)

Kommentare

Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten