Montag, 24.04.2017
*

Bedeckt

10 °C
West-Südwest 4 km/h

Jetzt aktiv Mitmachen!

Niederlausitz Freitag, 21 April 2017 11:41 |  von Redaktion

Handwerksbetriebe beteiligen sich am Zukunftstag 2017

Handwerksbetriebe beteiligen sich am Zukunftstag 2017

Die eigenen Fähigkeiten austesten und hinter die Kulissen von verschiedenen Berufen schauen: Am 27. April ist das möglich, denn an diesem Tag findet der Brandenburgische Zukunftstag für Mädchen und Jungen ab der Klassenstufe 7 statt. Auch Handwerksbetriebe aus Südbrandenburg laden Jugendliche für einen Tag zum Praktikum ein.

Auf der Aktionskarte der Internetseite zum Zukunftstag konnten Unternehmen ihr Angebot veröffentlichen und Jugendliche sich dafür anmelden.

Das Angebot der Schulzendorfer Elektro GmbH war rasant ausgebucht: Vier Mädchen und elf Jungen wollen "Elektrotechnik zum Anfassen" erleben. "Wir waren erstaunt, wie schnell die angebotenen Plätze weg waren. Darüber hinaus gab es noch telefonische Anfragen, ob wir nicht noch weitere Interessenten berücksichtigen könnten. Wir haben uns dann auf fünf zusätzliche Plätze verständigt", berichtet Geschäftsführer Thomas Troppens. "Scheinbar sind wir als Ausbildungsbetrieb in der Region bekannt und das Interesse von Jugendlichen an technischen Berufen steigt", erklärt er sich den Ansturm. www.segmbh.de

Die SCHLIEPER für Landmaschinen GmbH in Sonnewalde hat noch freie Plätze für das Erlebnis "Landmaschinentechniker für einen Tag". Testen können die Praktikanten einen Großtraktor der Marke John Deere, der GPS-gesteuert seinen Weg zum Feld findet. www.schlieper-agrarservice.de

Wer gleich mehrere verschiedene Berufe kennenlernen möchte, kann am 27. April auch in die Handwerkskammer Cottbus kommen. Hier sind Jugendliche eingeladen, Ausbildungsberufe zu entdecken und Lehrlinge kennenzulernen, die ihren außergewöhnlichen Weg im Handwerk gefunden haben. Dazu gibt es drei Veranstaltungen, die jeweils um 9, 11.30 und 14 Uhr starten. Anmeldungen sind auch noch kurzfristig über Frank-Holger Jäger, Telefon 0355 7835-170 oder Email an jaeger@hwk-cottbus.de, möglich.

Hintergrund: Der Zukunftstag richtet sich an Schülerinnen und Schüler ab der Jahrgangsstufe 7. Sie können verschiedenste Berufe kennenlernen sowie erste Kontakte zu Ausbildungsbetrieben in der Region knüpfen. Die Berufsperspektiven im Handwerk sind exzellent, denn Nachwuchskräfte werden gesucht. www.zukunftstagbrandenburg.de

pm/red

Bild: Symboldbild; Karl-Heinz Laube  / www.pixelio.de

Bewertung:
(0 Stimmen)

Kommentare

Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten