Samstag, 19.08.2017
*

Wolkig

15 °C
Ost-Südost 1.9 km/h

Jetzt aktiv Mitmachen!

Niederlausitz Freitag, 17 März 2017 10:50 |  von Redaktion

53. Branitzer Parklauf. Startschuss für den Sparkassen-LaufCup 2017

53. Branitzer Parklauf. Startschuss für den Sparkassen-LaufCup 2017

Die Laufschuhe sind geschnürt. Freizeitsportler und Hobbyläufer trainieren bereits für den 53. Branitzer Parklauf, den ersten Wettbewerb des diesjährigen Sparkassen-LaufCups. Der Startschuss für die 10 km Distanz fällt am Samstag, den 25. März 2017, um 10 Uhr auf dem Sportplatz in Branitz.

„Schön, dass unser LaufCup noch mehr Menschen zum Laufen motiviert“, begründet Ulrich Lepsch, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Spree-Neiße, die Unterstützung des Laufsports in der Region. „Wer regelmäßig Sport treibt, ist nicht nur fit und gut drauf, sondern gleichzeitig auch leistungsfähiger.“ Die Sparkasse Spree-Neiße unterstützt mit ihrer Laufsportinitiative die Aktivitäten der Sportvereine und fördert darüber hinaus auch den Breitensport in der Region. Die Teilnehmerzahlen der letzten Jahre sind eine Bestätigung für den Erfolg des Laufsportwettbewerbes. Er hat sich etabliert und ist fest in den Trainingsplänen von Leistungssportlern und Freizeitläufern verankert.

In diesem Jahr bietet der Sparkassen-LaufCup der Laufsportgemeinschaft acht Läufe in Cottbus und dem Spree-Neiße-Kreis. Zusätzlich können beim 6. Charity-Lauf der eG Wohnen Bonuspunkte erlaufen werden. Für die Gesamtwertung ist eine Teilnahme an mindestens 4 von 8 Läufen erforderlich. Es können Punkte in der Einzel- und der Teamwertung gesammelt werden. Für die Einzelwertung im Sparkassen-LaufCup ist wie in den Vorjahren keine gesonderte Anmeldung erforderlich. Anmeldeschluss für die Teamwertung ist der 25. März 2017. Die Gesamtauswertung des diesjährigen Sparkassen-LaufCups mit der Ehrung der besten Läufer erfolgt im Rahmen des 54. Branitzer Parklaufs am 28. Oktober 2017. Die besten Frauen und Männer je Altersklasse sowie die erstplatzierten Teams werden mit Urkunden, Pokalen und Sachpreisen ausgezeichnet.

Alle Informationen rund um den Sparkassen-LaufCup finden die Laufsportfreunde im Internet unter www.sparkasse-spree-neisse-laufcup.de.

Ansprechpartner für den gesamten Sparkassen-LaufCup 2017 ist Stephan Freigang. Seine Firma SPORT FREIgang koordiniert im Auftrag der Sparkasse Spree-Neiße die Laufwettbewerbe.

Die Laufwettbewerbe des 12. SparkassenLauf Cup 2017

1. Lauf: 53. Branitzer Parklauf – 5,0 km, Sportplatz Branitz, 25.03.2017, Start: 10:00 Uhr  

2. Lauf: 15. Spreewald-Marathon – 10,0 km, Spreewald-Grundschule Burg, 23.04.2017, Start: 10:30 Uhr  

3. Lauf: AOK City Run & Bike Cottbus – 5,0 km, Cottbuser Puschkinpark, 06.05.2017, Start: 13:00 Uhr  

4. Lauf: 16. Komptendorfer Waldlauf – 5,0 km, Sportplatz Komptendorf, 23.06.2017, Start: 18:00 Uhr  

5. Lauf 39. Forster Rosen-Pokal-Lauf – 5,0 km, Freibad Forst, 30.06.2017, Start: 17:30 Uhr  

Bonus – Lauf: eG Wohnen Charity-Lauf – 2,0 km (je Runde), Spreeauenpark Cottbus, 01.07.2017, Start: 10:00 Uhr  

6. Lauf: 19. Haasower Waldlauf – 5,0 km, Vereinsanlage Haasow, 15.07.2017, Start: 10:30 Uhr  

7. Lauf: 13. Lauf um den Spremberger Stausee – 10,0 km, Groß Döbbern, Hotel Waldhütte, 16.09.2017, Start: 10:00 Uhr  

8. Lauf: 43. Cottbuser Oktoberlauf – 10,0 km, Cottbuser Sportzentrum, 01.10.2017, Start: 10:00 Uhr

pm/red

Foto: Michael Helbig

Bewertung:
(0 Stimmen)

Kommentare

Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten