Samstag, 19.08.2017
*

Heiter

20 °C
West-Südwest 6 km/h

Jetzt aktiv Mitmachen!

Niederlausitz Donnerstag, 02 März 2017 14:13 |  von Redaktion

Südbrandenburg: freie Arbeitsstellen auf Rekordniveau

Südbrandenburg: freie Arbeitsstellen auf Rekordniveau
In Südbrandenburg haben Arbeitsuchende und Ausbildungsbewerber weiterhin gute Zukunftsperspektiven, denn die Unternehmen melden zum Start in den Frühling zahlreiche Stellenangebote. Für Arbeitsuchende stehen gegenwärtig 5.712 Stellenangebote zur Vermittlung zur Verfügung.
  • Im Februar waren 27.254 Menschen arbeitslos gemeldet. Diese Zahl ist weiterhin rückläufig. Im Vergleich zum Vorjahr ist ein Rückgang um 12,1 % zu verzeichnen, das heißt: im Februar 2017 waren 3.750 Arbeitslose weniger gemeldet als im Februar 2016. Gegenwärtig stehen in der Region 5.712 Stellenangebote zur Vermittlung zur Verfügung. Das sind 970 Arbeitsstellen mehr als im Februar 2016.
  • Die Jugendarbeitslosigkeit ist im Vergleich zum Vormonat mit 5,3 % um 0,1 Prozentpunkte gering angestiegen. Das sind 1.004 Jugendliche im Alter von 15-25 Jahren. Im Vorjahresmonat waren es 176 Jugendliche bzw. 14,9 % weniger, die im Agenturbezirk Cottbus arbeitslos gemeldet waren.
  • 3.578 Asylbewerber/Asylberechtigte/Geduldete werden aktuell in der Agentur für Arbeit CB und in den Jobcentern CB, EE, LDS und OSL betreut. 217 Personen wurden im Jahr 2016 erfolgreich in Beschäftigung integriert, bis Februar 2017 bereits weitere 45 Personen. 570 Personen nehmen an verschiedenen Maßnahmen zur Vorbereitung der beruflichen Eingliederung teil. Im Februar waren 1.868 Ausländer arbeitslos gemeldet. Im Vergleich zum Vorjahr waren das 25,9 % bzw. 384 Personen mehr.
  • Die Unternehmen meldeten der Agentur im Februar 1.506 freie Arbeitsstellen, das sind 53 mehr als vor einem Jahr. Gesucht werden z.B. Verkäufer im Onlinehandel, im Groß- und Einzelhandel, Fachkräfte in der Gastronomie, Köche, Fachkräfte und Helfer in der Altenpflege, Bauelektriker, Berufskraftfahrer (Güterverkehr/LKW), Schweißer und Fachkräfte für Sanitär/ Heizung/ Klimatechnik.
Arbeitslosen-Quote im Agenturbezirk Cottbus Februar 2017: 8,6%
Niedrigste Arbeitslosen-Quote in Königs Wusterhausen: 5,1%
Höchste Arbeitslosen-Quote in Forst: 11,9%

Veranstaltungen und Termine für Arbeitsuchende und Ausbildungsuchende:

  • JobREGIONAL 2017Die Fachkräftemesse in der Region, Samstag, 4. März 2017 von 10 bis 14 Uhr, Stadthalle Cottbus
  • 1. Pflegemesse Cottbus, Samstag, 4. März und Sonntag, 5. März von 10 bis 18 Uhr, CMT Messehallen
  • Berufsinformationszentrum (BiZ): Bundespolizei – Einstellungsberatung, Dienstag, 7. März von 10 bis 15 Uhr, Agentur für Arbeit Cottbus
  • Lausitzer Jobtour, regionale Stellenangebote und Bewerbungsmappencheck, Dienstag, 7. März von 9 bis 16 Uhr, Rathaus Lübbenau
  • Lausitzer Jobtour, regionale Stellenangebote und Bewerbungsmappencheck, Dienstag, 14. März von 9 bis 16 Uhr, Kurmärkersaal Großräschen
  • Inklusives Frühstück, erste Kontakte von Arbeitgebern und Menschen mit und ohne Behinderung zum Thema Ausbildung, Praktikum und Arbeit, Mittwoch, 15. März von 8:30 bis 10:30 Uhr, Soziokulturelles Zentrum Cottbus
  • Bildungsmesse „Mut zur Weiterbildung“, Mittwoch, 15. März von 10 bis 14:30 Uhr, Refektorium Doberlug Kirchhain
  • Berufsberatung on Tour! im Landkreis Dahme Spreewald, berufliche Orientierung mal anders mit viel Ausprobieren im Parcour, 14 Touren, 10 Schulen, 24 Klassen Jahrgangsstufe 10, 25 Klassen Jahrgangsstufe 9

Donnerstag, 2. März Oberschule Schenkenland

Montag, 6. März, Europaschule Königs Wusterhausen

Dienstag, 7. März Europaschule Königs Wusterhausen

  • Woche der Ausbildung, 27. März bis 31. März 2017, besondere Angebote für Ausbildungsuchende im ganzen Agenturbezirk

Mittwoch, 29. März 2017 im Berufsinformationszentrum (BiZ)

Elterninformationsabend: „ Was kommt nach der Schule?“
  • Schülerinfotage in Cottbuser Unternehmen
  • Schülerinfotag am OSZ in Cottbus
  • Beratung in der Berufsberatung ohne Termin

pm/red

Foto: Matthias Bozek, www.pixelio.de

Bewertung:
(0 Stimmen)

Kommentare

Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten