Freitag, 18.08.2017
*

Bedeckt

17 °C
Ost-Nordost 1.9 km/h

Jetzt aktiv Mitmachen!

Niederlausitz Montag, 30 Januar 2017 14:56 |  von Redaktion

Förderverein Lausitz wählt neuen Vorstand

Förderverein Lausitz wählt neuen Vorstand

Nach dem Ausscheiden von Professor Dr. Holm Große aus der Marketing-Gesellschaft Oberlausitz-Niederschlesien 2015 hatte Christoph Pilz als Interimsgeschäftsführer die Interessen der Oberlausitz im Förderverein Lausitz e.V. vertreten.

Nach der Amtsübernahme durch Herrn Olaf Franke war dieser sehr schnell bereit, diese Aufgabe im Vorstand des Fördervereins Lausitz e.V. nach einer Einarbeitungsphase als Geschäftsführer der MGO zu übernehmen.

Im Januar 2017 war es dann soweit – Herr Olaf Franke wurde von den Mitgliedernd des Fördervereins Lausitz e.V. einstimmig in den Vorstand gewählt.

„Wir sind sehr froh darüber, dass mit der Energieregion Lausitz-Spreewald GmbH und der Marketing-Gesellschaft Oberlausitz-Niederschlesien mbH die wichtigen regionalen Gestalter der Lausitz in Brandenburg und Sachsen in unserem Verein und insbesondere im Vorstand aktiv sind. Wir arbeiten seit Jahren an gemeinsamen Projekten, insbesondere an unserem gemeinsamen Internetauftritt www.lausitz.de sowie der LausitzWerkstatt, welche auch in diesem Jahr wieder stattfinden wird.“, so der Vorsitzende des Fördervereins Lausitz e.V., Prof. Dr. Holm Große (Oberbürgermeister der Stadt Bischofswerda).

Olaf Franke freut sich über die breite Unterstützung aus den Reihen der Mitglieder und insbesondere auf die neue Herausforderung. „Die Lausitz liegt mir in all ihren spannenden Facetten sehr am Herzen und hier zählen keine Landesgrenzen. Ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit den Vereinsmitgliedern und mit der Geschäftsführerin Frau Dr. Christina Eisenberg“ so das neu gewählte Vorstandsmitglied Olaf Franke.

Bewertung:
(0 Stimmen)

Kommentare

Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten