Montag, 20.11.2017
*

Bedeckt

5 °C
West-Südwest 9 km/h

Jetzt aktiv Mitmachen!

Niederlausitz Montag, 10 Oktober 2016 18:22 |  von Redaktion

Bildungsprogramm für Gasthörende startet an der BTU

Bildungsprogramm für Gasthörende startet an der BTU

Im Rahmen der Offenen Hochschule bietet die BTU Cottbus–Senftenberg für die an akademischer Weiterbildung interessierten Personen ein vielfältiges und lehrreiches Gasthörerschafts-Programm, das durch unterschiedliche Bildungsformate verschiedene Zielgruppen anspricht. Damit stellt sich die Universität der Aufgabe des „Lebenslanges Lernens“ und sucht gezielt die gesellschaftliche Interaktion mit der Region. Das Bildungsprogramm reicht von Angeboten für Berufstätige, die sich in ihren beruflichen Kontexten wissenschaftlich updaten wollen, bis hin zum interessengeleiteten Lernen in der SeniorenUniversität.

Die Gasthörenden haben die Möglichkeit, ausgewählte Veranstaltungen aus allen sechs Fakultäten der BTU zu besuchen. Die Themenbreite erstreckt sich von dem großen Bereich der MINT-Fächer - Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik - bis zu den Wirtschafts-, Rechts-, Geistes-, Sozial- und Gesundheitswissenschaften. Diese Weiter-bildungsangebote können alle Bürgerinnen und Bürger nutzen, die keinen formalen universitären Bildungsabschluss erlangen wollen. Beschränkungen hinsichtlich des Berufsstatus, der Hochschulzugangsberechtigung oder des Alters gibt es nicht.

Ein besonderes Augenmerk gilt der SeniorenUniversität, die sich in den vergangenen 15 Jahren zu einem gefestigten und gut angenommenen Angebot an der BTU entwickelt hat. Das Weiterbildungszentrum konzipiert und gestaltet die Lehr- und Projektangebote für die Gruppen der älteren Erwachsenen. Dabei werden das unterschiedliche Bildungsverhalten und die verschiedenen Bildungsinteressen der teilnehmenden Seniorinnen und Senioren aufgegriffen. Durch die aktive Einbindung dieser Altersgruppe in Projektarbeiten wird sowohl die Aufrechterhaltung der persönlichen Gesundheit als auch der kognitiven und physischen Fähigkeiten unterstützt.

pm/red

Bewertung:
(0 Stimmen)

Kommentare

Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten