Donnerstag, 21.09.2017
*

Bedeckt

12 °C
Südost 1 km/h

Jetzt aktiv Mitmachen!

Nachbarn Donnerstag, 10 August 2017 11:00 |  von Redaktion

Oldie-Flugzeuge am Himmel über Großenhain

Oldie-Flugzeuge am Himmel über Großenhain

Am kommenden Wochenende, 12. & 13. August, ist es wieder soweit, die historischen Flugzeuge des  „Fliegenden Museum“ heben ab zum „Fliegenden Wochenende“ nach den großen Sommerferien. Das Fliegende Museum bietet das perfekte Ausflugsziel und Ihre Kinder können die Flugzeuge aus nächster Nähe bestaunen und auch einen Blick ins Cockpit werfen.

Die Lüfte erobern, der Sound von Sternmotoren, Piloten mit Oldtimer-Flugzeugen die 60-70 und teilweise fast 80 Jahre alt sind - alle flugbereit und in hervorragendem technischen Zustand. Das erste „Fliegende Wochenende“ nach den Sommerferien wird ein Highlight für Oldtimerfreunde. So etwas gibt es in Zentraleuropa nur an ganz wenigen Orten. Großenhain ist inzwischen ein Hotspot für die Freunde historischer Flugzeuge.  Hier werden längst vergangene Epochen liebevoll und authentisch am Leben erhalten. Der Querschnitt der Typen, die Geschichten hinter den einzelnen Flugzeugen und natürlich der persönliche Kontakt zu den  Piloten, das alles ist am Wochenende hautnah erlebbar.

Für die Besucher ist wieder einiges geboten:

Ein Highlight sind natürlich Rundflüge mit historischem Fluggerät. Wer nicht fliegen möchte, kann das Museum besichtigen. Schautafeln, Modelle und Flugzeuge sind aus nächster Nähe zu besichtigen und zu  bestaunen. Die Piloten beantworten gerne Fragen rund um die Technik und die Geschichte der Flugzeuge.

An diesem Sommerwochenende kann man das Cabrio-Feeling im offenen Cockpit am besten genießen. Die Temperaturen erlauben es,  dass man im T-Shirt sich den Wind um die Nase wehen lassen kann und die Natur in vollem Grün von oben genießen kann; die strahlende Sonne scheint ins Gesicht und dieses ganz besondere Erlebnis der Freiheit im offenen Doppeldecker, ganz ohne Kabinenverglasung über sich, vermittelt das Gefühl einer Reise zurück in die goldenen 30ger Jahre. Nutzen auch Sie die Chance und genießen Sie dieses Sommerwochenende von seiner schönsten Seite bei einem Besuch im Fliegenden Museum an diesem Wochenende.

Am 12. & 13. August, an beiden Tagen wird, je nach Wetterbedingungen, den ganzen Tag mit den Oldtimer-Flugzeugen geflogen und wer will, kann selbst zum Oldtimer-Piloten mit Lederkappe und Pilotenbrille werden und sich den Wind um die Nase wehen lassen.

Jeder Flugbegeisterte kann selbst einmal das unvergleichliche Fluggefühl aus längst vergangenen Tagen erleben. 15 Minuten dauert ein Flug in einem Doppeldecker für 75 Euro über Großenhain; fliegen mehrere Interessierte zusammen mit einer Bölkow, kostet der Flug pro Person lediglich 39 Euro.

Erleben Sie mit uns gemeinsam den Traum vom Fliegen... wir, die Oldtimerpiloten von Großenhain, freuen uns auf Ihren Besuch. Die Hallentore sind von 11:00 bis 17.00 Uhr an beiden Tagen geöffnet. Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt!

Der Eintritt beträgt für Erwachsene 3.00 €, für Kinder zwischen 10-16 Jahren 1,50 € und Kinder unter 10 Jahre bezahlen keinen Eintritt.

Bewertung:
(0 Stimmen)

Kommentare

Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten