Samstag, 23.09.2017
*

Heiter

5 °C
Süd-Südwest 1 km/h

Jetzt aktiv Mitmachen!

Nachbarn Dienstag, 10 Januar 2017 10:24 |  von Redaktion

Deutsch-polnische Streife stoppt gestohlenen Mazda auf der A12

Deutsch-polnische Streife stoppt gestohlenen Mazda auf der A12

Montagnachmittag stoppte eine deutsch-polnische Streife von Bundespolizei und polnischem Grenzschutz einen in Berlin gestohlenen Mazda CX5 auf der Bundesautobahn 12. Der Fahrer war bereits wegen Diebstahlsdelikten polizeibekannt und wurde vorläufig festgenommen.

Gegen 15:45 Uhr fiel das Augenmerk der gemeinsamen Streife auf den in Richtung deutsch-polnische Grenze fahrenden Mazda. Bei der Überprüfung der Kennzeichen passte dieses jedoch nicht zu dem Auto. Als die Beamten das Fahrzeug kontrollierten fanden sie im Kofferraum die Original-Kennzeichen aus Berlin.

Der 27-jährige Fahrer hatte, nach derzeitigem Ermittlungsstand, den Auftrag erhalten, das Fahrzeug über die Grenze zu bringen. Nur wenige Stunden zuvor wurde der Mazda in Berlin-Marzahn gestohlen.

Die Bundespolizei leitete ein Ermittlungsverfahren wegen besonders schweren Diebstahls ein und stellte das Fahrzeug sicher. Der Sachverhalt wurde zur weiteren Bearbeitung an die Landespolizei Brandenburg übergeben.

pm/red

Bewertung:
(0 Stimmen)

Kommentare

Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten