Dienstag, 26.09.2017
*

Bedeckt

9 °C
Ost-Nordost 1.9 km/h

Jetzt aktiv Mitmachen!

Nachbarn Freitag, 30 Dezember 2016 13:38 |  von Redaktion

Mit dem „Glühwein-Express“ ins neue Jahr

Mit dem „Glühwein-Express“ ins neue Jahr

Für den einen oder anderen sind die Neujahrsfahrten schon eine Tradition. Ein schöner Brauch, vor allem für die Waldeisenbahner selbst. Das neue Jahr wirft spannende Schatten voraus. Ostern wird endlich die neue Strecke zum „Turm am schweren Berg“ eröffnet. Aber auch der neue Endbahnhof in Bad Muskau wird feierlich am ersten Mai-Wochenende eingeweiht.

Wer den Neujahrstag also wieder oder einmal anders begehen möchte, kann mit dem „Glühwein – Express“ am 01. Januar 2017 vom Bahnhof Weißwasser-Teichstraße jeweils 12:00, 13:00, 14:00 und 15:00 Uhr, nach Kromlau fahren. Nach einer kurzen Pause oder einem ausgiebigen Spaziergang durch den hoffentlich verschneiten Rhododendronpark, besteht die Möglichkeit 12:30, 13:30, 14:30 oder 15:30 Uhr die Rückfahrt anzutreten.

Während draußen der kalte Wind durch die Wälder pfeift, sitzen unsere Gäste in beheizten Wagen.Für gemütliche Atmosphäre sorgt duftender Glühwein oder heißer Tee.

Diese wohlige Fahrt kostet hin und zurück 6,10 €, Ermäßigte zahlen nur 4,10 €. Für Familien gibt es durch die Familienkarte weitere Ermäßigungen. Mehr Infos zu Preisen und Veranstaltungen für das kommende Jahr 2017 finden Sie auf unserer Internetseite unter www.waldeisenbahn.de.

Bewertung:
(0 Stimmen)

Kommentare

Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten