Donnerstag, 21.09.2017
*

Bedeckt

6 °C
Südwest 1 km/h

Jetzt aktiv Mitmachen!

Nachbarn Montag, 05 Dezember 2016 17:39 |  von Redaktion

Kiloweise Böller und mehrere Waffen bei Jugendlichen gefunden

Kiloweise Böller und mehrere Waffen bei Jugendlichen gefunden

Bereits am Samstag stellten Bundespolizisten mehrere Messer, Schlagringe, einen Elektroschocker und neun Kilogramm verbotene Pyrotechnik auf dem Frankfurter Bahnhof sicher.

Am Samstag gegen 11:20 Uhr kontrollierten Bundespolizisten fünf Jugendliche auf dem Bahnhof in Frankfurt (Oder). Die fünf Deutschen im Alter von 16 und 17 Jahren hatten gut gefüllte Rucksäcke dabei. In den fünf Rucksäcken entdeckten die Bundespolizisten eine Machete, ein Messer, fünf Schlagringe, einen Elektroschocker in Form einer Taschenlampe und neun Kilogramm Pyrotechnik ohne die erforderliche Kennzeichnung.

Die Bundespolizisten beschlagnahmten sämtliche Waffen und auch die verbotene Pyrotechnik. Gegen die Jugendlichen aus Berlin und Falkensee leiteten die Beamten Ermittlungsverfahren wegen des Verstoßes gegen das Waffen- und Sprengstoffgesetz ein. Ihnen wurde im Anschluss die Weiterreise gestattet.

pm/red

Bewertung:
(0 Stimmen)

Kommentare

Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten