Freitag, 20.04.2018
*

Bedeckt

18 °C
Südwest 1.9 km/h

Alexander Knappe veröffentlicht neues Album "Ohne Chaos keine Lieder"

Heute ist es soweit, nach vier Jahren veröffenticht der Cottbuser Musiker Alexander Knappe sein neues Album "Ohne Chaos keine Lieder".

mehr

Begegnungsstätte & Galerie MARGA in Brieske

Alles hockt auf den Startblöcken und wenn es erst einmal angefangen hat, geht es ruckzuck. Die Obstbäume blühen, die Tulpen und Vergissmeinnicht auch und das Gras grünt. Das Wetter macht bekanntlich im April, was es will und dem schließen sich die Vereinsmitglieder des NLZ „Ich schreibe!“ an und verändern wieder einmal die Räume in der Begegnungsstätte & Galerie MARGA. Seit Mitte März werkeln sie an der Ausstellung, dem Atelier und dem neuen Clubraum für Künstlertreffen, -gespräche und Lesungen in angenehmer Atmosphäre. Am 28. und 29. April 2018 ist von 14 bis 17 Uhr zum ersten Mal geöffnet. Ab 2. Mai 2018 kann man die Ausstellungen „Leben und Arbeiten in Brieske-Marga“ und „Aktstudien“ jeden Mittwoch in der Zeit von 10 bis 18 Uhr besuchen. Individuelle Ausstellungsbesuche und Margaspaziergänge kann man gern vereinbaren. Auch verschiedene Veranstaltungen organisieren die Vereinsmitglieder für und mit den Senftenbergern und Seenlandtouristen. Unter www.nlz-ich-schreibe.de erfährt man mehr über die Themenwochen „Marganer Künstler laden zum Entdecken und Staunen“ vom 2. bis 6. Mai, „Ein geglücktes Leben“ vom 6. bis 10. Juni und „Von Arbeitertheater bis Bergarbeiterchor – Erinnerung an die Vielfalt künstlerischer Arbeitsgruppen im ehemaligen Kulturhaus Franz Mehring“ vom 4. bis 8. Juli. Drei besondere Tipps sind der Tag des offenen Ateliers am ersten Maiwochenende, das neue Buch „Ich wohne inne Kolonie“ mit Texten des Ortschronisten Werner Riska und die Ausstellungseröffnung mit der ehemaligen Marganerin Christina Kloke Anfang Juli.

mehr
  • Sport
  • | 19.04.2018 18:26

Hunderte Liegestütze für die Cottbuser Jugendarbeit im Treff "KELLA"

Als im Fitnessstudio "SuperNatural" in Cottbus-Sachsendorf zum 2. Charity-PUSHUP-Challenge gerufen wurde, hatten sich die Organisatoren erhofft, das Vorjahrsresultat von 3845 Liegestützen deutlich zu übertreffen. Sollten doch auch in diesem Jahr von jedem gültigen Versuch zehn Cent in einen Spendentopf wandern.

mehr

Polizei zieht Blitzbilanz für Südbrandenburg

Am Mittwoch, in der Zeit von 06:00 Uhr bis 22:00 Uhr beteiligten sich die Polizeidirektion Süd sowie die Kommunen am 4. Europaweiten „Blitz-Marathon“. Obwohl die Aktion in den Medien publiziert wurde, waren immer noch 743 Fahrzeugführer zu schnell unterwegs. Zumal eine nicht angepasste Geschwindigkeit nach wie vor immer noch eine der „tödlichsten“ Verkehrsunfallursachen im Land Brandenburg ist.

 

mehr

Balkonbrand bei Grillabend in Cottbus

In der Wehrpromenade in Cottbus während eines Grillabends in Brand geraten. Dabei musste der 66-jährige Bewohner mit einer Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus, weitere 60 Personen mussten kurzzeitig evakuiert werden.

mehr

2:0 Sieg! Energie Cottbus wird in Luckenwalde Regionalliga Nordost Meister

Nur noch ein Sieg vom Staffelmeister entfernt und der FC Energie Cottbus ließ keinen optischen Zweifel aufkommen, diesen wichtigen Zwischenschritt beim FSV Luckenwalde auch zu nehmen. Am Ende des Spiels stand es 2:0 für den Tabellenführer, Fans und Mannschaft tanzten auf dem Luckenwalder Rasen zum Erfolg.

mehr

17-Jährige bei Auseinandersetzung in Cottbus verletzt

Bei einer Auseinandersetzung am Mittwochabend im Cottbuser Puschkinpark wurde eine 17-Jährige verletzt. Das Mädchen war mit zwei ihr bekannte Syrer verbal aneinandergeraten. Daraufhin trat einer der Männer nach ihr. Die beiden Männer verschwanden in unbekannte Richtung. Das Mädchen wurde vor Ort vom Rettungsdienst versorgt. Die Polizei ermittelt wegen gefährlicher Körperverletzung.

mehr

Pücklers Wasserpyramide im Branitzer Park wird repariert

Nach der Unterspülung aus der Bewässerungsanlage am Tumulus der Branitzer Wasserpyramide haben jetzt die Reparaturen begonnen. Auch der Wein hat die Brandstiftung auf der Pyramide von Anfang März wohl ohne bleibende Schäden überstanden.

mehr

Kurzfristige "Zukunft Heimat"-Demo in Cottbus. Parkplatz Bahnhofstraße/Wernerstraße am Sonnabend gesperrt

Aufgrund einer kurzfristig angemeldeten Veranstaltung des flüchtlingskritischen Golßener Vereins "Zukunft Heimat" unter dem Motto "Dialog oder Inszenierung?" muss der Parkplatz Bahnhofstraße/Wernerstraße am kommenden Sonnabend, 21.04.2018, ab 6 Uhr gesperrt werden. Eine entsprechende Beschilderung wird derzeit vorgenommen. Zur Sicherung der Veranstaltung und zum Schutz des Eigentums der Pkw-Halter müssen verbleibende Fahrzeuge abgeschleppt werden.

mehr

Polizeimeldungen aus dem Landkreis Elbe-Elster

Finsterwalde: In der Bahnhofstraße kam es am Donnerstagnachmittag gegen 14:30 Uhr zu einer Kollision zwischen einem PKW OPEL und einem Radfahrer. Der 23-jährige Radfahrer musste leicht verletzt zur ambulant medizinischen Versorgung in ein Krankenhaus gebracht werden. Zur Höhe des verursachten Schadens liegen keine Erkenntnisse vor.

mehr