Donnerstag, 14.12.2017
*

Bedeckt

1 °C
Nordost 3.1 km/h

Jetzt aktiv Mitmachen!

Massen Donnerstag, 10 August 2017 12:56 |  von Redaktion

Bahnstrecke zwischen Calau und Finsterwalde. 38-Jähriger begeht Selbstmord

Bahnstrecke zwischen Calau und Finsterwalde. 38-Jähriger begeht Selbstmord

Am Mittwoch betrat ein 38-Jähriger gegen 18:40 Uhr bei Massen in suizidaler Absicht die Bahnstrecke zwischen Calau und Finsterwalde. Der Mann wurde vom Zug erfasst und tödlich verletzt. Der Zug kam nach ca. 300 Metern mit einer Gefahrenbremsung durch den Lokführer zum stehen. Die Bahnstrecke wurde für vier Stunden gesperrt. Mit der Evakuierung der 30 Insassen konnte gegen 21:25 Uhr begonnen werden. Diese wurden von der Freiwilligen Feuerwehr zum Waldweg begleitet und von dort aus mit dem Mannschaftstransportwagen nach Rehain zum Bus gebracht. Gegen 23 Uhr konnte die Strecke wieder freigegeben werden.

Feuerwehren aus Massen, Ponnsdorf, Dollenchen, Sallgast, Lindthal, Kirchhain sowie Finsterwalde waren im Einsatz

pm/red/Blaulichtreport Elbe-Elster

Foto: Wikipedia, CC 3.0 Lizenz

Bewertung:
(6 Stimmen)

Kommentare

Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten