Samstag, 10.12.2016
*

Bedeckt

7 °C
West-Südwest 5 km/h

Jetzt aktiv Mitmachen!

Elbe Elster Mittwoch, 13 Januar 2016 16:20 |  von Redaktion

Polizeimeldungen aus dem Landkreis Elbe Elster

Polizeimeldungen aus dem Landkreis Elbe Elster

Herzberg: Ein 31-jähriger OPEL-Fahrer vergaß am Dienstagnachmittag in der Schliebener Straße die Handbremse seines Fahrzeuges festzuziehen. Daraufhin machte sich das Auto selbstständig und rollte gegen einen anderen PKW OPEL. Verletzt wurde niemand. Die Schadenshöhe beträgt etwa 1.000 Euro.

 

Finsterwalde: Unbekannte Täter „sprengten“ in der Nacht zum Mittwoch in der Berliner Straße mit Pyrotechnik einen Hausbriefkasten. Die Schadenshöhe beträgt mehrere hundert Euro.

 

LK EE: Am Mittwoch kam es im Zuständigkeitsbereich der Polizeiinspektion EE zu mehreren Verkehrsunfällen mit Wildtieren. So gegen 06:30 Uhr zwischen Lieskau und Zürchel zwischen einem PKW DACIA und einem Reh. Die Schadenshöhe beträgt etwa 1.500 Euro. Zwischen Goßmar und Möllendorf krachte es gegen 07:00 Uhr zwischen einem FIAT-Transporter und einem Reh. Der Schaden beträgt hier mehrere hundert Euro. Die Tiere verendeten an den Unfallstellen. Bei Finsterwalde krachte es gegen 07:30 Uhr zwischen einem PKW VW und einem Reh. Hier flüchtete das Tier. Schaden hier – rund 1.000 Euro.

 

Klingmühl: Vermutlich auf Grund von Straßenglätte kam am Mittwochmorgen ein PKW RENAULT bei Klingmühl nach links von der Fahrbahn ab und kam außerhalb der Fahrbahn in einer Hecke zum Stehen. Der bisher unbekannte Fahrzeugführer entfernte sich unerlaubt vom Unfallort. Am Auto befand sich kein amtliches Kennzeichen. Weitere Ermittlungen hat die  Kriminalpolizei übernommen.

 

 

 

Quelle: Polizeidirektion Süd

                       

Bewertung:
(0 Stimmen)

Kommentare

Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten