Mittwoch, 20.09.2017
*

Teils Wolkig

11 °C
West-Südwest 5 km/h

Jetzt aktiv Mitmachen!

Herzberg Dienstag, 23 Mai 2017 17:45 |  von Redaktion

Ausflug in die faszinierende Welt der Bienen: Regionalstelle für Bildung im Agrarbereich bietet Kurse für Hobbyimker an

Ausflug in die faszinierende Welt der Bienen: Regionalstelle für Bildung im Agrarbereich bietet Kurse für Hobbyimker an
Nach Absolvierung des theoretischen Teils des Grundkurses für Hobbyimker im Februar/März in Elsterwerda konnten die Teilnehmer am 20. Mai auch praktische Erfahrungen mit Bienen in der Imkerei Engelmann in Drasdo sammeln.
Im Bild (Foto Regionalstelle für Bildung im Agrarbereich der Kreisvolkshochschule) ist zu sehen wie Herr Engelmann bei einer Magazinbeute überprüft, ob seine fleißigen Bienen schon genug Honig gesammelt haben. Nachdem von der Honigzarge der Deckel entfernt ist, wird ein Rähmchen nach dem anderen herausgenommen. Ist es voll , kommt es zum Schleudern in die Honigküche und ein anderes leeres Rähmchen wird in die Honigzarge eingesetzt. Die Honigernte wird in den nächsten Tagen beginnen. Dann herrscht in der blitzsauberen und nach EU-Standard eingerichteten Honigküche wieder Hochbetrieb.
Für alle, die sich für die Bienenhaltung interessieren und selbst an einem Einsteigerkurs für Hobbyimker teilnehmen möchten, wird an dieser Stelle darauf hingewiesen, dass der nächste Imkerkurs der Regionalstelle für Bildung im Agrarbereich der Kreisvolkshochschule am Samstag, dem 4. November 2017 in Elsterwerda beginnt. Am 24. Januar 2018 startet der nächste Imkerkurs in Herzberg. Beginn ist jeweils 9.00 Uhr. An fünf aufeinanderfolgenden Samstagen wird das theoretische Grundwissen vermittelt.
Anmeldung und Information unter www.kvhs-ee.de oder telefonisch bei Frau Hennig 03535 46-5307.
 
pm/red
Bewertung:
(0 Stimmen)

Kommentare

Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten