Dienstag, 17.10.2017
*

Heiter

19 °C
Süd 1 km/h

Jetzt aktiv Mitmachen!

Finsterwalde Dienstag, 29 August 2017 10:43 |  von Redaktion

Finsterwalde: Zweites Baustellenfest in der Berliner Straße

Finsterwalde: Zweites Baustellenfest in der Berliner Straße

Für die betroffenen Geschäfte ist es so etwas wie der „Baustellen-Endspurt“ – beim Baustellenfest am 8. September wollen sie gemeinsam noch einmal die Werbetrommel rühren, bevor sie am 1. Advent dann mit einer neu gestalteten Einkaufsstraße belohnt werden, die zum Weihnachtseinkauf einlädt. Um die Händlerinnen und Händler zu unterstützen und ihnen durch die schwierige Bauphase zu helfen, wird es auch für den zweiten Bauabschnitt eine „Baustellenparty“ geben. Wirtschaftsförderer Torsten Drescher sagt dazu: „Ich bin sehr froh über das Engagement der Händler und überwältigt von deren vollumfänglicher Mitarbeit. Die Händlerschaft steht zusammen und füreinander ein.“ Deutlich wird dies am vielfältigen Programm auf und abseits der Bühne. Die Cocktailbar Auras wird mit einem Getränkestand im Einsatz sein, das Café Fortuna gewährt allen Kindern einen 20%-Rabatt für ihr Eis, die Bäckerei Dietrich lockt mit Kaffee, Kuchen und einer altdeutschen Bäckerwurst. Russische Spezialitäten und Schaschlik werden direkt in der Baustelle serviert. Kraft und Köpfchen sind beim „Sportlichen Buchstabieren“ vor der Buchhandlung Mayer gefragt, wer bei Seilhüpfen und Kniebeuge immer noch die Rechtschreibung im Blick behalten kann, kann hier kleine Preise gewinnen. Eine Woche nach der Einschulung können im Schreibwarengeschäft Schmidt noch einmal die Zuckertüten gefüllt werden – der oder die schnellste gewinnt. Spiele und Kinderschminken gibt’s bei dm, einen Fahrradparcours beim ansässigen Fahrradhändler „Stadtrad“  in der August-Bebel-Straße. Die Medizintechnik & Sanitätshaus Harald Kröger GmbH lädt ein zu „MachFit – MachMit“ - dazu haben sie sich die rhythmische Unterstützung der Weberknechte dazu geholt. Außerdem können ergonomische Stühle und Tische getestet werden, eine Fachberatung zur gesunden Körperhaltung ist ebenfalls möglich. Besonders Geschickte können beim Rabatte-Kegeln die Preise drücken.

Beim Gartenmarkt Profi-Raiffeisen gibt es Köstlichkeiten aus der Region zum Naschen. Wer sehen möchte, was die Archäologen bei Grabungen zum Beispiel am Langen Damm gefunden haben, geht zum Pavillon der Stadtwerke – dort werden Fundstücke aus dem Untergrund der Stadt gezeigt.

Für Musik sorgen die Schülerinnen und Schüler der Kreismusikschule bei ihrer offenen Bühne ab 17:30 Uhr.  Zuvor wird aber getanzt: die Kindertanzgruppe des TSC Sängerstadt zeigt um 16 Uhr ihr Können, ab 17:00 Uhr lädt das Studio P5 bei Zumba-Rhythmen zum Mitmachen ein. Die Modenschau für Sie & Ihn bildet um 18:30 Uhr den Abschluss, präsentiert werden Kleidung und Schmuck folgender Händler: Wäsche & Dessous, Anna B., Blume Uhren & Schmuck, Gerndt – Augenoptik, Sanitätshaus Bauch und WitBoy. Die Models werden mit Unterstützung von „Stilecht“ (Frau Mansion) und „Naturfriseur“ (Frau Waldau) auf ihre Auftritte vorbereitet.

Danach werden die Gewinner des Familienparcours ausgelost und bekannt gegeben. Wer seinen Namen auch im Lostopf wissen möchte, muss am Festtag die sechs Stempel auf seiner Baustellenkarte sammeln. Der 1. Preis gewinnt ein Familienwochenende am Kiebitzsee, die Zweit- bis Elftplatzierten erhalten jeweils einen Gutschein eines ansässigen Geschäfts im Wert von 20 bis 30 Euro.

Bild: Bei einem gemeinsamen Vorbereitungstreffen besprachen die ansässigen Händler gemeinsam mit Wirtschaftsförderer Torsten Drescher das „Partyprogramm“ (Foto: Carola Weinhold)

pm/red

Bewertung:
(0 Stimmen)

Kommentare

Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten