Freitag, 24.11.2017
*

Bedeckt

11 °C
Nord-Nordost 1.9 km/h

Jetzt aktiv Mitmachen!

Finsterwalde Mittwoch, 12 Juli 2017 16:49 |  von Redaktion

Talente Show an der Förderschule Finsterwalde heizte dem Publikum ein

Talente Show an der Förderschule Finsterwalde heizte dem Publikum ein

Die diesjährige Talente Show an der Förderschule „Johann-Heinrich- Pestalozzi“ mit dem sonderpädagogischen Schwerpunkt Lernen in Finsterwalde war für die teilnehmenden Schülerinnen und Schüler ein riesiger Erfolg. „Dieser Tag bildete für mich den Höhepunkt des Schuljahres“, so die sichtlich gerührte Leiterin der Förderschule Gabriele Lange. Bei dieser Schulveranstaltung präsentierten die Kinder und Jugendlichen ihre ganz individuellen Begabungen, ob im sportlichen, musischen oder künstlerischen Bereich. Eröffnet wurde die Show von den verantwortlichen Musiklehrern, Frau Goßlau und Herr Piske, mit dem Song „Roots“ von Alice Merton. Anschließend durfte sich das Publikum von einem mitreißenden Programm der Stars und Sternchen der Förderschule überzeugen lassen. Dabei führten die Hauptakteure aus Klasse 6 bis 10 sehr abwechslungsreiche Gesangsstücke unterschiedlicher Musikrichtungen dem Publikum vor. Aber auch die Tanzvorführungen und der „Cup- Song“ von Schülern der Klasse 7 und 8 überraschten die anwesenden Gäste. „In den vergangenen Wochen haben alle Akteure eifrig an ihrer Performance für die Show geprobt. Die Mühen machen sich bezahlt. Ich bin sehr glücklich über die Leistungen der Schüler“, so Alexander Piske, Organisator der Talente Show. Beim Lied „I sing a Liad für di“ von Andreas Gabalier erhielt Kevin Hilbrecht (Klasse 9a) große Unterstützung durch das Publikum. Mit seinem Auftritt landete er auf Platz 3. Sophia Lehmann aus Klasse 9b belegte mit dem sehr anspruchsvollen Lied „Are You Crazy“ von Conor Maynard den zweiten Platz. Überflieger der Talente Show war Stefan Wollny aus Klasse 8b, der mit seiner Performance zu Roland Kaisers „Dich zu lieben“ nicht nur die Jury, sondern auch das Publikum, das mit standing ovations und frenetischen Beifall sich nicht mehr auf den Sitzplätzen hielt, überzeugte. Er gewann mit seinem Beitrag die Talente Show. Alle drei Schüler freuten sich über ihre Glückwünsche und Preise. Anschließend ließen sich die Gäste sowie Lehrer und Schüler mit Grill-Leckereien der Elternsprecher verköstigen. Besonderer Dank gilt der Sparkassenstiftung „Zukunft Elbe-Elster- Land“, dem Musikshop 4U und dem Eiscafé Leibnitz für das Sponsoring.

Autor: Alexander Piske (Musiklehrer)

Foto: 1. Platzierte Stefan Wollny umgeben von Schülern bei seiner Zugabe

pm/red

Bewertung:
(0 Stimmen)

Kommentare

Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten