Freitag, 18.08.2017
*

Regen

27 °C
Ost 1 km/h

Jetzt aktiv Mitmachen!

Finsterwalde Mittwoch, 01 März 2017 11:34 |  von Redaktion

Kreissynode des Kirchenkreises Niederlausitz tagt in Finsterwalde

Kreissynode des Kirchenkreises Niederlausitz tagt in Finsterwalde

Am 18. März tagt die Kreissynode des Kirchenkreises Niederlausitz in Finsterwalde. Auf der Tagesordnung steht unter anderem die Vorsitzendenwahl. Die Position hatte bis zu ihrem Weggang im Januar 2017 Pfarrerin Kerstin Strauch aus Luckau inne. Thema der Veranstaltung ist das Reformationsjubiläum, zu dessen Höhepunkten das Erscheinen der revidierten Lutherbibel 2017 zählt. Im Auftrag der Deutschen Bibelgesellschaft haben etwa 70 Theologinnen und Theologen in einem Zeitraum von über fünf Jahren Bibeltexte überprüft und überarbeitet. Der Vorsitzende des Lenkungsausschusses, Bischof i. R. Professor Christoph Kähler, der maßgeblich an dieser Überarbeitung beteiligt war, wird als Tagungsgast die Lutherbibel 2017 vorstellen. Die Synode hat 88 Mitglieder und vertritt 100 Kirchengemeinden in und um Lübben, Lübbenau, Calau, Vetschau, Golßen, Luckau, Finsterwalde und Doberlug-Kirchhain.

pm/red

Foto: Wikipedia, CC2.0 Lizenz, lilli2de

Bewertung:
(0 Stimmen)

Kommentare

Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten