Samstag, 18.11.2017
*

Wolkig

1 °C
West-Südwest 1.9 km/h

Jetzt aktiv Mitmachen!

Finsterwalde Montag, 16 Januar 2017 19:16 |  von Redaktion

Erfolgreiches Neujahrskonzert im Finsterwalder Logenhaus

Erfolgreiches Neujahrskonzert im Finsterwalder Logenhaus

In liebgewonnener Tradition begrüßte Nassib Ahmadieh auch zu Beginn dieses Jahres wieder Freunde der klassischen Musik im Finsterwalder Logenhaus. Gemeinsam mit Johanna Zmeck (Klavier), Barbara Seifert (Violine) und Jakob Tuscheerer (Viola) spielt er als Cellist im „Weimarer Klavierquartett“, das sich 2010 gründete. Wegen großer Nachfrage wurde zusätzlich zur ausverkauften 16:00 Uhr-Veranstaltung  noch eine Wiederholung um 19:00 Uhr angeboten.

Neben Werken von Camille Saint-Säens und Gabriel Fauré hörte das Publikum auch vier Stücke von Richard Strauss, die dieser in sehr unterschiedlichen emotionalen Verfassungen und im zarten Alter von gerade einmal 16 Jahren komponierte. Mal fröhlich, mal düster, aber immer imposant zogen die Klänge der vier Saiteninstrumente die Zuhörer in ihren Bann. Dabei gefiel vor allem das harmonische Zusammenspiel der Musiker und die tolle Akustik im Saal des Logenhauses.  Zum im Frühjahr stattfindenden Kammermusik Festival kann das Weimarer Klavierquartett in diesem Jahr  nur in kleiner Besetzung auftreten - am 31. März spielt das Duo Ahmadieh/Zmeck das Auftaktkonzert, ebenfalls im Logenhaus.

Für das diesjährige Kammermusik Festival gibt es noch Karten, die man in der Finsterwalder Touristinformation oder im Internet erwerben kann. Vor allem für die Auftaktveranstaltung ist allerdings Eile geboten, hier sind nur noch wenige Tickets verfügbar.

Bewertung:
(0 Stimmen)

Kommentare

Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten