Samstag, 23.09.2017
*

Heiter

5 °C
Süd-Südwest 1 km/h

Jetzt aktiv Mitmachen!

Finsterwalde Mittwoch, 26 Oktober 2016 13:11 |  von Redaktion

Bürgerinformationsveranstaltung zur Finsterwalder Stadthalle

Bürgerinformationsveranstaltung zur Finsterwalder Stadthalle

Die Stadt Finsterwalde lädt am Samstag, dem 29. Oktober zur Bürgerinformationsveranstaltung zum Projekt Stadthalle für Finsterwalde in die Shedhalle der Alten Schaefersche Tuchfabrik ein. Bürgermeister Jörg Gampe und Architekt Jürgen Habermann werden durch das Objekt führen und die Pläne für das geplante Kunst-, Kultur- und Kongresszentrum vorstellen. Der Förderverein "Kulturfreunde", der die Initiative für die Errichtung einer Stadthalle unterstützt, wird ebenfalls vor Ort sein.

Samstag, 29. Oktober, 15:00 Uhr, Shedhalle, Alte Schaefersche Tuchfabrik. Der Zugang erfolgt über das LAFIM Lebenszentrum in der Brandenburger Straße, von dort über die Wiese zur Alten Schaeferschen Tuchfabrik. Der Weg ist ausgeschildert.

Eine Podiumsdiskussion zum Thema Stadthalle wird am Mittwoch, dem 2. November um 19 Uhr in der Aula der Oscar-Kjellberg-Oberschule stattfinden. Auf dem Podium werden Bürgermeister Jörg Gampe, Rainer Willems und Siegfried Fritsche vom Förderverein Stadthalle und Gottfried Richter, Amtsdirektor des Amtes Kleine Elster, als Pro-Kandidaten sowie Christina Eisenberg und Hannelore Elmer vom SPD-Ortsverband Finsterwalde, der SPD-Kreisvorsitzende Stefan Wagenmann und Altbürgermeister Johannes Wohmann als Gegensprecher diskutieren. Moderiert wird das Forum von Frank Claus, Tageszeitungsredakteur. Die Finsterwalderinnen und Finsterwalder sind eingeladen, die Pro- und Contra-Argumente zu hören und sich in Vorbereitung auf den Bürgerentscheid am 13. November eine Meinung zu bilden.

Bewertung:
(0 Stimmen)

Kommentare

Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten