Dienstag, 22.08.2017
*

Bedeckt

17 °C
West-Südwest 6.9 km/h

Jetzt aktiv Mitmachen!

Falkenberg/Elster Sonntag, 19 März 2017 16:35 |  von Redaktion

Dachstuhlbrand eines Mehrfamilienhauses in Falkenberg

Dachstuhlbrand eines Mehrfamilienhauses in Falkenberg

Am Samstag gegen 11:00 Uhr wurden Feuerwehr und Polizei zu einem Wohnhausbrand in die Walther-Rathenau-Straße in Falkenberg/Elster gerufen. Dort kam es aus bisher ungeklärter Ursache im Dachboden eines dreistöckigen Mehrfamilienhauses gegenüber der Sparkasse zu einem Brand, der den Großteil des Dachstuhles erfasste. Zu diesem Zeitpunkt war ein elektrischer Wäschetrockner in diesem Bereich in Betrieb. Die im Haus anwesenden Mieter wurden evakuiert und blieben unverletzt.

Das Wohnhaus ist derzeit nicht bewohnbar. Durch das Ordnungsamt wurden Maßnahmen zur Unterbringung der Mieter eingeleitet. Die Straße war für die Dauer der Löscharbeiten und der Beseitigung von Gefahren durch herabfallende Ziegel gesperrt. Zur entstandenen Schadenshöhe liegen noch keine Angaben vor.

pm/red

Bewertung:
(0 Stimmen)

Kommentare

Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten