Sonntag, 24.09.2017
*

Wolkig

16 °C
Südwest 10 km/h

Jetzt aktiv Mitmachen!

Zeischa Montag, 25 Juli 2016 14:02 |  von Redaktion

Bauarbeiten an Brücke über die Schwarze Elster bei Zeischa

Bauarbeiten an Brücke über die Schwarze Elster bei Zeischa Foto: Sandra Mattner

Umleitung während der Vollsperrung bis Ende September über Prieschka

Auf der Kreisstraße 6212 zwischen Zeischa und Zobersdorf wird derzeit die Brücke über die Schwarze Elster instand gesetzt. Die Sanierungsarbeiten haben am 25. Juli begonnen und dauern bis zum 30. September an. Nach Auskunft der Stabsstelle Kreisentwicklung müssen die aufgesetzten Betonelemente (Kappen) auf beiden Seiten im Randbereich der Überführung auf einer Länge von 55 Metern erneuert werden. Derzeit gilt dort für alle Fahrzeuge eine gegenseitige Wartepflicht. Nach der Baumaßnahme können sich Autos auf der Brücke wieder begegnen. Für Lastkraftwagen bleibt die gegenseitige Wartepflicht allerdings weiter bestehen, weil die Tragfähigkeit des Bauwerks eingeschränkt ist. Während der Bauarbeiten bis Ende September ist die Brücke gesperrt. Der Fahrzeugverkehr wird in der Zeit über Prieschka umgeleitet. Für das kreisliche Bauvorhaben kommen neben Eigenmitteln auch Fördergelder des Landes zum Einsatz.

 

 

Foto:    Sandra Mattner
Quelle: Landkreis Elbe-Elster

Bewertung:
(0 Stimmen)

Kommentare

Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten