Mittwoch, 23.08.2017
*

Heiter

19 °C
Südwest 3.1 km/h

Jetzt aktiv Mitmachen!

Elbe Elster Montag, 01 August 2016 14:20 |  von Redaktion

Wirtschaftsförderungsgesellschaft startet digital neu durch

Wirtschaftsförderungsgesellschaft startet digital neu durch

Mehr Übersicht, schnellere Erreichbarkeit und die Anpassung an die Bildschirme von Mobiltelefonen – das war das Entwicklungsziel bei der neuen Präsenz der Regionalen Wirtschaftsförderungsgesellschaft Elbe-Elster mbH (RWFG). „Heute ist eine moderne Online-Präsenz unverzichtbar, ebenso wie eine Ansprache bestimmter Zielgruppen wie Jugendliche aber auch Unternehmen über Facebook“, begründete Jens Zwanzig, Geschäftsführer der RWFG, warum sich das Unternehmen digital runderneuert hat.

Die neue Webseite bietet in den drei Geschäftsbereichen Unternehmensbetreuung, Existenzgründung und Ländliche Entwicklung Wissenswertes rund um Förderinstrumente, Fördermittel und Beratung an. Neue Gesetze oder Vorschriften werden online publiziert, ebenso wie Hinweise zu Veranstaltungen. Im Bereich der Unternehmensbetreuung können sich die Leser über Investitionen und Fördermittel oder über Fachkräftesicherung und die Ausbildungsmessen in Finsterwalde und Senftenberg informieren, die die RWFG organisiert. Die Ausbildungsmesse in Senftenberg wird zielgruppengerecht auch auf Facebook beworben. „Wir sprechen hier die jungen Leute und ihre Eltern gezielt an, um auf die Ausbildungsmesse des Regionalen Wachstumskerns Westlausitz in Senftenberg aufmerksam zu machen. Die Ausbildungsmesse findet in diesem Jahr übrigens am 26. September statt“, erläutert Jens Zwanzig. Unter „Ausbildungsmesse Senftenberg“ ist der Facebook-Account online.

Weiter findet sich auf der Webseite im Bereich Existenzgründung Informatives zu den Themen Unternehmensnachfolge und zum Lotsendienst für Gründungswillige. Farblich passend bietet der „grüne Bereich“ die wichtigsten Tipps zu allen Themen der Ländlichen Entwicklung, zum Beispiel zur Direktvermarktung, zu nachwachsenden Rohstoffen und zum Ausbildungsnetzwerk.

Unternehmer werden zusätzlich gezielt über Facebook angesprochen und hier auf direktem Wege und interaktiv über die neuesten Trends informiert. „So möchten wir unsere Kunden dort abholen, wo sie sich am liebsten aufhalten, und deshalb wollen wir auf unterschiedlichen Kanälen erreichbar sein“, resümiert Jens Zwanzig. Die neue Webseite ist online seit Anfang August und unter www.rwfg-ee.de zu erreichen.

Auf Facebook trifft man die RWFG-Mitarbeiter unter Regionale Wirtschaftsförderungsgesellschaft Elbe-Elster.

Foto RWFG: Der neue digitale Auftritt der RWFG – angepasst an die mobile Welt der Kunden.

Bewertung:
(0 Stimmen)

Kommentare

Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten