Sonntag, 24.07.2016
*

Regen

17 °C
Ost 0 km/h

Jetzt aktiv Mitmachen!

Lübben (Spreewald) Freitag, 08 Januar 2016 15:00 |  von Redaktion

Fotoausstellung „Woher – Wohin“ von Sabine Steputat

Fotoausstellung „Woher – Wohin“ von Sabine Steputat Bildquelle: Landkreis Dahme-Spreewald

Ausstellungseröffnung am 11. Januar um 17 Uhr, VERTIKALE GALERIE in Lübben


Alles begann mit einem Pressefoto, das um die Welt ging. Es zeigt eine Menschenmenge in den Ruinen von Damaskus, die ihr Zuhause verloren hat. Das schockierte die freie Fotografin Sabine Steputat aus Luckau, und sie beschloss, ihre eigenen Fotos, die sie für eine Reisereportage 2006 in Syrien gemacht hatte, den Fotos der Zerstörungen denjenigen von heute gegenüberzustellen. Die Idee hinter diesem Projekt ist es, den Flüchtlingen aus Syrien ein Gesicht zu geben.

Diese Ausstellung wird am Montag, den 11. Januar 2016, um 17 Uhr durch den Kulturdezernenten Carsten Saß in der Vertikalen Galerie im Beethovenweg eröffnet.  Zu Gast sein wird Prof. Dr. Mamoun Fansa, Archäologe und langjähriger Direktor des Landesmuseums Natur und Mensch in Oldenburg, um über die Zerstörung des syrischen Weltkulturerbes zu sprechen.

Die Ausstellung wird über den Lokalen Aktionsplan des Landkreises Dahme-Spreewald im Rahmen des Bundesprogramms „Demokratie Leben!“ des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend gefördert.

Die Ausstellung ist bis zum 28. Februar 2016 im Foyer des Landratsamtes im Beethovenweg 14 in Lübben zu sehen, der Eintritt ist frei.

 

 

 

 

Quelle & Bildquelle: Landkreis Dahme-Spreewald

Bewertung:
(0 Stimmen)

Kommentare

Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten