Freitag, 20.10.2017
*

Bedeckt

12 °C
Ost 1 km/h

Jetzt aktiv Mitmachen!

Lübben (Spreewald) Freitag, 11 August 2017 08:05 |  von Redaktion

Spreewälder Filmsommer 2017 in Lübben: Parada

Spreewälder Filmsommer 2017 in Lübben: Parada

Am 12. August 2017 ab 21 Uhr wird in Lübben am Haus am Burglehn der Film "Parada" im Rahmen des Spreewälder Filmsommers unter freiem Himmel gezeigt. Parada ist eine skurrile Komödie mit sicherem Gespür für Situationskomik, grandiosen Dialogen und einer seltene Übertreibungskunst. Politisch völlig inkorrekt und dabei rasend komisch.

Zum Film:

Der ehemalige Kriminelle Limun (Nikola Kojo) besitzt eine Sicherheitsfirma, ist Kriegsveteran und dazu höchst homophob. Seine Verlobte Pearl (Hristina Popović) steckt mitten in Hochzeitsvorbereitungen. Ihr Hochzeitsplaner ist der schwule Mirko (Goran Jevtić). Frustriert von Limuns schwulenfeindlichen Beschimpfungen, will Mirko den Job schon schmeißen, als Pearl ihrem Verlobten ein Ultimatum stellt. Nicht nur besteht sie darauf, dass Mirko bleibt. Das Jawort spricht sie nur dann, wenn Limuns Firma die von Mirko und seinem Freund organisierte Gay-Pride-Parade beschützt, die massiven Anfeindungen ausgesetzt ist. Das Alpha-Tier muss schließlich gemeinsam mit dem schwulen Pärchen für die Rechte von Homosexuellen kämpfen. Ohne Unterstützung der Polizei.
Auf der Suche nach Sympathisanten reisen sie gemeinsam durch ein zerrissenes Land und engagieren dubiose Mitstreiter für eine gerechte Sache. Die alten Feinde – Serben, bosnische Muslime, Kosovo-Albaner und kroatische Kriegsveteranen - bilden zusammen eine utopische Truppe der besonderen Art, die es mit bunten Luftballons und Regenbogenfahnen gegen fiese Nationalisten und Neo-Nazis aufnimmt.

Vorstellung: 12. August | 21:00 Uhr | Haus am Burglehn, Lübben

Die Einnahmen aus den Veranstaltungen des Spreewälder Filmsommer investiert der Verein für Film- und Medienpädagogik übrigens in kulturelle Bildungsarbeit und Film-Workshops für Kinder und Jugendliche im Spreewald. Tickets für den Spreewälder Filmsommer sind für 5 Euro an der Abendkasse erhältlich. Kinder unter 14 Jahren zahlen keinen Eintritt.

Ausführliche Informationen zum Programm gibt es unter www.spreewaelder-filmsommer.de sowie https://www.facebook.com/SpreewaelderFilmsommer/

Der Spreewälder Filmsommer wird unterstützt von der Stiftung Dahme-Spreewald der Mittelbrandenburgischen Sparkasse, der Brandenburgischen Landeszentrale für politische Bildung, dem Landkreis Dahme-Spreewald, dem Bündnis für Brandenburg, der Stadt Luckau und dem Trägerverein der Musikstiftung Brandenburg.

Niederlausitz aktuell verlost Freikarten

Für die Vorstellung am 12.08.2017 ab 21:90 Uhr in Lübben verlosen wir 3x2 Freikarten. Schreibt uns dazu einfach bis spätestens heute Abend 22 Uhr eine Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! wir benachrichtigen die Gewinner kurzfristig.

Bewertung:
(0 Stimmen)

Kommentare

Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten