Donnerstag, 14.12.2017
*

Wolkig

2 °C
Ost 1.9 km/h

Jetzt aktiv Mitmachen!

Lübben (Spreewald) Freitag, 17 März 2017 13:38 |  von Redaktion

Vermisster aus Lübben. Toter aus der Spree identifiziert

Vermisster aus Lübben. Toter aus der Spree identifiziert

Im Zuge erster kriminalpolizeilicher Ermittlungen konnte die Identität des zunächst unbekannten Leichnams, der in Hartmannsdorf in der Spree gefunden wurde, geklärt werden. Demnach handelt es sich um einen 77 Jahre alten Lübbener, der seit Januar dieses Jahres als vermisst gemeldet war. In einer rechtsmedizinischen Untersuchung im Rahmen des Todesursachen-Ermittlungsverfahrens werden der Todeszeitpunkt und die Todesursache geklärt. Nach bisherigen Erkenntnissen kann der Verdacht einer Straftat ausgeschlossen werden.

Ausgangsmeldung vom 16.03.2017: Unbekannter Toter, Lübben, (DS) - Der Polizei wurde am Mittwochnachmittag gemeldet, dass in einem Altarm der Hauptspree nahe Hartmannsdorf ein Leichnam gefunden worden war. Mit Hilfe der Feuerwehr wurde der unbekannte Mann geborgen und eine erste Leichenschau durch einen Arzt und die Kriminalpolizei durchgeführt. Bislang steht die Identität des Toten nicht fest, so dass eine rechtsmedizinische Begutachtung angeordnet wurde.

pm/red

Bewertung:
(0 Stimmen)

Kommentare

Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten