Samstag, 10.12.2016
*

Bedeckt

7 °C
West-Südwest 5 km/h

Jetzt aktiv Mitmachen!

Dahme Spreewald Sonntag, 14 Februar 2016 16:20 |  von Redaktion

Polizeimeldungen aus dem Landkreis Dahme Spreewald

Polizeimeldungen aus dem Landkreis Dahme Spreewald

B 87:

Am Sonntag gg. 05:00 Uhr kam ein PKW VW auf der B 87 zwischen Wüsternarke und Rochau aus bisher unbekannten Gründen nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Straßenbaum. Der Baum wurde durch den Aufprall stark beschädigt und ragte nun auf die Fahrbahn. Der PKW war nicht mehr fahrbereit, der Fahrer flüchtete. Da die Beamten am Airbag des PKW Blutanhaftungen feststellten, erfolgten Suchmaßnahmen zum Fahrer. U.a. wurde die Halteranschrift geprüft. Dort konnte der 24j. Halter angetroffen werden, er bekannte sich dazu, den Unfall verursacht zu haben. Zum Glück war er nur leicht verletzt, allerdings auch alkoholisiert (1,35 Promille). Eine Blutentnahme wurde angeordnet. Den Fahrer erwartet nun eine Anzeige wegen Fahrerflucht.

 

Lübben:

Am Samstag gg. 16:00 Uhr fanden spielende Kinder im Bereich der Liebesinsel / Stadtgraben ein herrenloses Mountainbike und verständigten die Polizei. Da es sich dabei um ein sehr gut erhaltenes Rad handelte, wurde es zur Eigentumssicherung sichergestellt. Sollte sich der Eigentümer in der nächsten Woche nicht im Polizeirevier Lübben melden wird es dem Fundbüro übergeben.

 

Jamlitz:

Unbekannte Täter entwendeten in der Nacht vom Freitag zum Samstag beide Kennzeichentafeln LDS- 2354 von einem Fahrzeug der Feuerwehr. Dieses wurde über Nacht neben dem Gerätehaus der Feuerwehr Jamlitz abgestellt.

 

 

Quelle: Polizeidirektion Süd

Bewertung:
(0 Stimmen)

Kommentare

Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten