Freitag, 18.08.2017
*

Bedeckt

24 °C
Südwest 1 km/h

Jetzt aktiv Mitmachen!

Dahme Spreewald Sonntag, 24 Juli 2016 16:10 |  von Redaktion

Polizeimeldungen aus dem Landkreis Dahme Spreewald

Polizeimeldungen aus dem Landkreis Dahme Spreewald

Luckau-Duben: Am Freitagabend kam es in der Dubener Hauptstraße im Luckauer Ortsteil Duben zu einer fahrlässigen Brandstiftung. Die Mieter hatten den Fernseher angelassen, als sie ihre Wohnung für eine halbe Stunde etwa verließen. Als sie zurückkehrten, bemerkten sie den Brandausbruch im Wohnzimmer und verständigten selbst sofort die Feuerwehr. Wie es zum Brandausbruch kam ist noch nicht abschließend geklärt. Nach ersten Erkenntnissen könnte es sich bei der Ursache des Brandes um einen technischen Defekt am Fernsehgerät handeln. Für die Zeit der Löscharbeiten, ca. eine Stunde war die durchgehende Bundesstraße 87 voll gesperrt, Umleitungen waren im Verkehrswarndienst bekannt gegeben worden.

 

Amt Golßen: Am Samstagabend wurde im Stadtwall in Golßen ein PKW BMW einer Verkehrskontrolle unterzogen. Aus der Atemluft des 60-jährigen Fahrzeugführers konnte Alkoholgeruch wahrgenommen werden. Ein freiwilliger Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,43 Promille. Der Fahrer musste eine Blutprobe und seinen Führerschein sofort vor Ort abgeben.

 

 

Quelle: Polizeidirektion Süd

Bewertung:
(0 Stimmen)

Kommentare

Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten