Mittwoch, 25.05.2016
*

Leichter Regen

12 °C
West 6.1 km/h

Jetzt aktiv Mitmachen!

Cottbus Donnerstag, 06 November 2014 10:30 |  von (Herausgeber)

Lausitzer Zukunftspreis vergeben

Lausitzer Zukunftspreis vergeben Benjamin Andriske

Bei den zweiten Zukunftstechnologietagen in Cottbus wurde am Messeabend der Lausitzer Zukunftspreis 2014 an drei Unternehmen vergeben. Vorher konnte die Facebookcommunity mit "Likes" abstimmen, welches Projekt am innovativsten ist und den Preis gewinnnen soll. Genauso innovativ ist der Preis selbst, die Firma Rotec druckte ihn mit ihren 3D-Druckern.

Am heutigen zweiten Messetag findet parallel das Technologieforum der Brandenburger IHKs zum Thema Sicherheit im Unternehmen statt, ebenso von der Energieregion Lausitz eine Bioenergie Fachtagung und eine Fachkräfte Vortragsreihe.

Den ersten Preis sicherte sich "zawuu" eine private Verleihplattform für Jedermann. Hier können Alltagsgegenstände wie zum Beispiel Werkzeuge, Mobiliar und andere Dinge kostenlos verliehen werden. Dabei entscheidet der Nutzer selbst, ob nur an Freunde, oder auch Freundesfreunde. Die Macher arbeiten derzeit an einem Zugang ohne Facebookanmeldung um eine noch größere Community zu erreichen. Informieren und anmelden kann man sich unter www.zawuu.de

Platz zwei erreichten die "apptimierer", ein Produkt der time4innovation, einer Ausgründung der BTU Cottbus-Senftenberg mit Sitz in Brieske. Sie beschäftigen sich mit Appprogrammierung für kleine und mittelständische Unternhmen, zum Beispiel um Serviceleistungen anbieten zu können oder die Arbeit der Mitarbeiter zu erleichtern. Kontakt zu den Machern erhält man unter www.apptimierer.com

Über Platz drei freute sich EnerKite, ein Forschungsprojekt und Ausgründung aus der TU Berlin. Sie haben sich zur Aufgabe gemacht, die preiswerteste Energiequelle der Welt zu entwickeln, auf Basis von Flugwindkraftanlagen. In zwei Jahren wollen sie die Marktreife erreicht haben und in der Praxis umweltfreundlichen Strom erzeugen.

Parallel zu den Zukunftstechnologietagen findet das Technologieforum der Brandenburger IHKs zum Thema Sicherheit im Unternehmen und eine Bioenergie Fachtagung der Energieregion Lausitz statt. Das Thema Fachkräfte für die Region steht in weiteren Vorträgen am Nachmittag im Fokus.

Wir haben mit allen drei Gewinnern gesprochen, die Interviews sehen sie als Video.

Medien

Gewinner des roten Z 2014 NIEDERLAUSITZ aktuell
Bewertung:
(2 Stimmen)

Kommentare

Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten